Die 5 Besten Kostenlosen Datenwiederherstellungssoftware für Mac 2018

Die beste Gratis-Software für Datenwiederherstellung für Mac, die online verfügbar ist, wird unten beschrieben. Diese fünf Anwendungen variieren in ihren Charakteristika. Allerdings haben sie eine Gemeinsamkeit – sie sind kostenlos und daher praktisch für gelegentliche Nutzer.

#1. Disk Drill

Disk Drill Basic ist die Gratis-Version von Disk Drill. Diese App, zusätzlich dazu, dass sie Vorschau-Möglichkeiten bietet, enthält zahlreiche andere Funktionalitäten wie Recovery Vault (Datentresor) und Guaranteed Recovery (Garantierte Wiederherstellung), die sie zu einer der besten Datenrettungs-Software-Anwendungen für Mac machen, die erhältlich sind.

disk drill 3

Recovery Vault ist grundsätzlich eine zusätzliche Schicht für den Papierkorb, die Referenzen zu gelöschten Daten speichert. Guaranteed Recovery ist ein Service, der im Hintergrund arbeitet und eine Kopie jeder Datei speichert, die in einen Nutzer-spezifischen Ordner transferiert wird. Beide Utilities reduzieren die Möglichkeit, kritische Daten permanent zu verlieren.

Disk Drill funktioniert auf internen und externen Laufwerken, USB-Sticks, SSD-Laufwerken und vielen anderen Geräten, die an einen Mac angeschlossen werden können, inklusive iOS und Android-Geräte. Seine neueste Version hat eine umfangreiche Datenbank von Dateisignaturen und nutzt Scan-Algorithmen, die sehr effizient und schnell sind.

Darüber hinaus beinhaltet es ebenfalls die Fähigkeit, Image-Dateien zu erstellen, so dass es dem Anwender die Möglichkeit bietet, mit einer Klon-Version des Gerätes/der Partition zu arbeiten, ohne dass er die ursprüngliche Quelle einem Risiko aussetzen muss.

Disk Drill
Kostenlose Datenrettung
Ihr Gefährte für das Wiederherstellen gelöschter Dateien
Disk Drill in einer beliebten Veröffentlichung

Disk Drill in einer beliebten Veröffentlichung

Die Benutzeroberfläche ist sehr anwenderfreundlich und die Pro-Version beinhaltet einen effektiven Support-Service, sowie eine lebenslange Upgrade-Option, die jede neue Version umfasst. Disk Drill bietet Optionen sowohl für gelegentliche, professionelle und Nutzer auf Unternehmensebene, welche das für das Upgrade gezahlte Geld mehr als wert sind.

#2. PhotoRec

PhotoRec ist nicht das leistungsstärkste kostenlose Tool zur Datenwiederherstellung für Mac, aber es hat den Vorzug, dass es Open Source ist. Das bedeutet im Wesentlichen, dass nicht nur die Anwendung, sondern auch der Quellcode der Öffentlichkeit zugänglich ist.

PhotoRec

PhotoRec kommt klar mit OS X, Linux, Free BSD, Net BSD, Open BSD und Windows. Es kann die häufigsten Dateiformate wiederherstellen, unter anderem Bilder im JPEG-Format, MP3-Audiodateien, OpenDocument- und Microsoft Office-Dateien, PDF-Dokumente, HTML-Seiten und ZIP-Archivdateien. Dateien können von unterschiedlichen Geräten wiederhergestellt werden, zum Beispiel von Speicherkarten für Digitalkameras, USB-Sticks, Festplatten und CD-ROMs.

Diese kostenlose App zur Datenrettung für Mac nutzt eine leistungsfähige Technologie, die als File Carving bekannt ist. Diese Methode besteht aus zwei Schritten. Als erstes wird nach der Größe des Datenblocks oder Clusters gesucht. Wenn das Dateisystem nicht beschädigt ist, wird dieser Wert aus dem Superblock (ext2/ext3/ext4) oder dem Volume-Bootsektor (FAT, NTFS) bezogen. Wenn das nicht möglich ist, prüft die App jeden Sektor des Geräts und nutzt die ersten zehn gefundenen Dateien, um die Größe des Blocks oder Clusters zu berechnen. Als zweites liest die App das Gerät, Block für Block/Cluster für Cluster, wobei sie gegen die verschiedenen in der Datenbank der App erhältlichen Dateisignaturen prüft und auf diese Weise die verfügbaren Dateien zusammensetzt und zurückgewinnt.

Insgesamt ist es ein gutes Tool, das Sie zum Wiederherstellen einiger persönlicher Dateien nutzen können, ohne zu einer professionellen Anwendung greifen zu müssen.

#3. EaseUS Data Recovery Wizard

EaseUS Data Recovery Wizard ist eine weitere der besten Software-Anwendungen für Mac zur Datenrettung. Der Entwickler hat drei verschiedene Versionen veröffentlicht: free, pro und unlimited. Die Gratis-Version ist limitiert auf ein Maximum von 2 GB wiederhergestellter Daten.

easeusdrw

Diese kostenlose Software zur Datenwiederherstellung für Mac kann Daten von Mac-Notebooks, Desktops, Festplatten, USB-Sticks, SD-Karten, Speicherkarten/Memory Cards, Digitalkameras etc. wiederherstellen. Sie funktioniert auf internen Laufwerken im Dateisystem HFS+, und bei FAT/FAT32-Dateisystemen, die in USB-Flash-Drives und externen Laufwerken verwendet werden, die man an einen Apple-Computer anschließt. Sie stellt Dateiformate, die häufig bei Bild-, Video-, Musik- und Dokumenten-Dateien genutzt werden, wieder her.

Dazu entwickelt, aufgrund von unbeabsichtigtem Löschen oder Laufwerk-Formatieren verlorene Dateien wiederherzustellen, deckt sie auch Fälle von Datenbeschädigung durch Stromunterbrechung oder das Entfernen eines Geräts ohne Unmounten ab.

Zusammengefasst, ist das kostenlose Datenrettungs-Tool EaseUs eine praktische App für das, wofür sie entwickelt wurde, das unabsichtliche Löschen von Dateien.

#4. Softtote Mac Data Recovery

Dieses kostenlose Programm für Datenwiederherstellung für Mac hat den Vorzug, dass es ohne jede Einschränkung und mit kostenfreiem technischen Support angeboten wird.

softtote

Softtote’s App kann verlorengegangene Dateien von internen und externen Festplatten wiederherstellen. Die Dateitypen schließen die häufigsten Bild-Dateien von Canon, Fuji, Nikon und Kodak ein. Sie funktioniert mit Geräten die von NTFS, HFS/HFS+, HFS Wrapper und FAT-Dateisystemen unterstützt werden. Die Anwendung bietet eine Vorschau von Details, zum Beispiel Größe und Erstellungsdatum des Bildes. Sie bietet auch die Möglichkeit, die Dateien zur Wiederherstellung auszuwählen.

Kurz gesagt, kann die Software von Softtote zu den besten für Mac erhältlichen Anwendungen zum Wiederherstellen von Daten gezählt werden, und obwohl sie nicht so bekannt ist, ist sie bei versehentlichem Verlust von Dateien einen Versuch wert.

#5. MiniTool Power Data Recovery

Diese Software zur Datenrettung für Mac hat eine ‚Personal Edition‘, die gratis für den Gerbrauch auf nur einem Computer ist und für eine maximale Wiederherstellungs-Kapazität von 1GB. Andere angebotene Editionen sind die Commercial, Enterprise und Technician edition (Kommerzielle, Unternehmens- und Techniker-Edition).

MiniTool

MiniTool kann Fotos, Musik, Videos, E-Mails, Dokumente und andere Arten von Daten von Mac-Computern oder anderen häufig verwendeten Speichermedien wiederherstellen. Die kostenlose Version bietet Support nur per E-Mail.

Diese Software zur Datenwiederherstellung für Mac arbeitet in vier verschiedenen Modi. Der erste Modus, „Undelete Recovery“ (Wiederherstellen durch Rückgängigmachen des Löschens), kann genutzt werden, um schnell Daten wiederherzustellen, die aufgrund von versehentlichem Löschen verloren wurden. Der zweite, „Damaged Partition Recovery“ (Wiederherstellen beschädigter Partitionen), rettet verlorene Daten von vorhandenen Partitionen. Und der „Digital Media Recovery“-Modus schließlich (Wiederherstellen digitaler Medien), stellt Multimedia-Dateien von mobilen Speichermedien wieder her.

Insgesamt gesehen, bietet MiniTool eine solide Option für das gelegentliche versehentliche Löschen, in Fällen, wo es nicht um große Mengen geht.