Stellen Sie Daten von einem USB-Flash-Drive/USB-Stick wieder her unter Mac OS X

Disk Drill stellt gelöschte Daten auf Ihrem USB-Flash-Drive/USB-Stick mit ein paar Klicks wieder her, inklusive Ihrer verlorenen Fotos, Dokumente und anderer Dateiarten. Disk Drill ist wahrhaft eine Alles-in-Einem-App zur Flash-Drive-Wiederherstellung auf dem Mac. Disk Drill wird automatisch den optimalen USB-Stick-Wiederherstellungsalgorithmus anwenden, um Ihre Mac-Daten zu retten.
Stellen Sie Daten von einem USB-Flash-Drive/USB-Stick wieder her unter Mac OS X
USB-Flash-Drives/USB-Sticks sind ein großartiger Weg, um Informationen zu übertragen und aufzubewahren, aber was passiert, wenn Dateien, die darauf gespeichert waren, verloren gehen oder versehentlich gelöscht werden? Wenn Sie eine Software zur Datenwiederherstellung für den Mac brauchen, ist Disk Drill Ihre beste Wahl. Disk Drill wird Ihren USB-Flash-Drive (oder auch USB-Stick oder Pen Drive genannt) scannen und Dateien, die gelöscht wurden, finden. Es kann auch dabei helfen, verlorene Partitionen wiederherzustellen.

Lesen Sie weiter für einen schnellen Überblick über die Schritte, die nötig sind, um Dateien von einem Flash Drive unter Mac OS X wiederherzustellen. Für detaillierte Tutorials, sehen Sie sich bitte Wie Sie Disk Drill installieren und Wie Sie verlorene Dateien mit Disk Drill Basic wiederherstellen in unserer Wissensdatenbank an...

Sie können uns jederzeit kontaktieren, falls Sie zusätzliche Fragen zu Disk Drill und seinen Datenwiederherstellungs-Funktionen haben.

#1 Laden Sie Disk Drill herunter und installieren Sie es

Der erste Schritt für die USB-Stick-Wiederherstellung auf Ihrem Mac ist das Herunterladen von Disk Drill Basic. Diese App ist völlig gratis und wird Ihnen ermöglichen, den Prozess der Flash-Drive-Wiederherstellung auf Ihrem Mac OS X zu starten. Laden Sie einfach den Installer herunter und folgen Sie den Anweisungen.
  • 1Laden Sie Disk Drill Basic herunter
  • 2Installieren Sie es
  • 3Starten Sie die App

#2 Verbinden Sie Ihren USB-Stick

Nachdem Disk Drill installiert ist, stöpseln Sie Ihren USB-Stick in Ihren Mac. Benutzen Sie kein Kabel oder ein USB-Hub - stöpseln Sie ihn direkt in Ihren Computer. Sogar, wenn Sie Probleme mit Ihrem Stick haben, verzweifeln Sie nicht - Disk Drill könnte fähig sein, ihn zu reparieren und eine Flash-Drive-Datenwiederherstellung auf Ihrem Mac durchzuführen.

#3 Scannen Sie Ihren USB-Stick

Ihr USB-Stick sollte in Disk Drills Liste von verfügbaren Geräten angezeigt werden. Wählen Sie den gesamten Stick, oder nur eine Partition, wie benötigt. Falls Ihr Stick repariert werden muss, wird der "Wiederherstellen (Recover)"-Button neben dem Laufwerk sich zu "Wiederaufbauen (Rebuild)" verändern. Klicken Sie darauf, um mit der Wiederherstellung der Partitions-Header oder dem Wiederaufbau der Partitionskataloge fortzufahren. In unseren Scanning-FAQs können Sie mehr darüber lernen, wie Disk Drill Laufwerke wiederherstellt. Scannen Sie Ihren USB-Stick/Ihren Flash-Drive

#4 Vorschau gefundener Dateien

Die Dateien, die Disk Drill von dem USB-Stick auf Ihrem Mac wiederhergestellt hat, werden in Form einer Liste angezeigt. Einige Dateien haben möglicherweise nicht ihre ursprünglichen Dateinamen. Sortieren Sie die Dateien nach Dateityp, Größe und Datum, je nach Bedarf.
Sie erhalten eine Vorschau auf die Dateien, indem Sie auf das "Auge"-Symbol (eye icon) neben dem Dateinamen klicken. Achten Sie darauf, sich die ganze Datei anzusehen, um sicherzustellen, dass sie nicht beschädigt ist. Vorschau gefundener Dateien

Wieso überhaupt wiederherstellen, wenn Sie auch schützen können!

Nutzen Sie die großartigen Möglichkeiten, die Disk Drill Ihnen bietet, um für die Sicherheit Ihrer Dateien zu sorgen. Die Optionen Wiederherstellungs-Tresor (Recovery Vault) und Garantierte Wiederherstellung (Guaranteed Recovery) lassen Sie Ihre Dateien speichern, bevor überhaupt erst irgendetwas passiert. Sie werden niemals wieder eine Mac-Datei-Wiederherstellung eines USB-Sticks ausführen müssen! Wiederherstellungs-Tresor (Recovery Vault) erstellt eine spezielle Karte für Disk Drill, um verlorene Dateien wiederzufinden, und Garantierte Wiederherstellung (Guaranteed Recovery) erstellt unsichtbare Dateikopien, wenn Dateien in den Papierkorb verschoben werden. Solche Dateien werden bei Bedarf sofort wiederhergestellt.
Sie können Ihre Daten schützen

#5 Schließen Sie Ihre USB-Stick-Wiederherstellung ab

Wenn Sie Dateien gefunden haben, die Sie wiederherstellen möchten, wird ein schnelles Upgrade auf Disk Drill PRO Sie Ihre Dateien im Nu wiederherstellen lassen. Mit ein wenig Geduld wird die Wiederherstellung Ihres USB-Sticks auf dem Mac gleich vollständig sein.
Es ist ganz einfach. Wann auch immer Sie Daten von einem USB-Stick auf einem Mac wiederherstellen wollen, nehmen Sie Disk Drill. Schließen Sie Ihre USB-Stick-Wiederherstellung ab

Die beste USB-Stick-Datenwiederherstellungssoftware für Mac OS X

Sogar, wenn Sie glauben, dass die Situation mit Ihren verlorenen Dateien hoffnungslos ist, wird Disk Drill trotzdem versuchen, Ihnen den Tag zu retten. Es bietet den Tiefen-Scan (Deep Scan), der sich in die Kerndateistruktur gräbt, und nach Dateisignaturen sucht, die noch immer irgendwo dort sind und die Stücke sammelt, um die Dateien wiederherzustellen. Je mehr bekannte Dateisignaturen gefunden werden, desto leichter ist es, Dateien verschiedener Typen wiederherzustellen, darunter XLS, DOC, AVI, MP4, JPG.

Stellen Sie USB-Stick-Daten auf dem Mac wieder her!

Disk Drill 3
Wählen Sie das Beste vom Besten und holen Sie sich Ihre wichtigen Dateien jetzt zurück!
Holen Sie sich Disk Drill für Windows – USB-Datenwiederherstellungs-Software

Mehr Anleitungen zur USB-Stick-Wiederherstellung unter Mac OS X

  • Über 10 Millionen
    INSGESAMT HERUNTERGELADEN
  • 500,000+
    PRO-KLIENTEN
  • GESCHÄFTLICHE & PRIVATE NUTZER
    in über 150 Ländern

Sehen Sie, wie andere von Disk Drill profitieren

  • Samanta J
    Mein Eindruck von der Verwendung dieser App ist sehr positiv. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv, die Wiederherstellungskapazitäten sind sehr leistungsstark, meine gelöschten Videos wurden schnell wiederhergestellt.
  • Disk Drill 2 ist Ihre erste und letzte Verteidigungslinie im Kampf mit unartigen Datenträgern bei Mac und die Pro-Version macht sich direkt beim ersten Auftreten von Problemen bezahlt. Außer einer Benutzeroberfläche, die bei OS X El Capitan etwas aus der Reihe tanzt, wäre mein einziger Vorbehalt, so lange mit der Anschaffung zu warten, bis Version 3.0 erschienen ist, damit Ihre Investition sich so lange lohnt wie möglich, besonders dann, wenn die Grundversion schon heute genug Seelenfrieden bringt, ohne einen in den finanziellen Ruin zu treiben. J.R. Bookwalter | @JRBTempe