Wie man gelöschte Dateien von einer SD-Karte auf dem Mac wiederherstellt

Disk Drill ist eine effektive und zuverlässige Anwendung zur Wiederherstellung von Dateien von einer SD-Karte unter Mac OS X 10.5+ und unterstützt MacOS Big Sur. Es kann gelöschte Dateien auf allen SD-Karten unter Mac OS X wiederherstellen, einschließlich SDHC, SDXC, MicroSD, CompactFlash-Karten, XD-Karten, Sony Memory Sticks, MMC-Karten und praktisch jeder anderen Karte, die Ihr Mac lesen kann. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Disk Drill, sowie andere Methoden zur Wiederherstellung verlorener Daten von einer SD-Karte auf dem Mac verwenden können.

?

Disk Drill kann Mac-Daten von Ihrer Speicherkarte wiederherstellen, selbst wenn diese formatiert oder beschädigt wurde. Dennoch besteht, wie Sie wahrscheinlich wissen, die Möglichkeit, dass Ihre Daten für immer verloren sind, da die kostenlose Speicherkartenwiederherstellung für Mac von vielen Variablen abhängt.

Die gute Nachricht ist, dass Disk Drill zum Beispiel, wenn Sie Fotos von SD-Karten auf Mac wiederherstellen müssen, eine Speicherkarte scannen und die wiederhergestellten Dateien kostenlos in einer Vorschau anzeigen kann. Es besteht keine Notwendigkeit, auf Disk Drill PRO zu aktualisieren, bis Sie sicher sind, dass die von Ihnen benötigten Dateien wiederherstellbar sind. Und Disk Drill wird während des Wiederherstellungsprozesses niemals auf Ihre Speicherkarte schreiben, so dass es wirklich sicher zu benutzen ist.

Lesen Sie weiter, um einen schnellen Überblick über die Schritte zur kostenlosen SD-Kartenwiederherstellung auf Ihrem Mac zu erhalten. Ausführliche Anleitungen finden Sie in unserer Wissensdatenbank unter Installieren von Disk Drill und Wiederherstellen verlorener Dateien mit Disk Drill Basic.

1. Holen Sie sich Disk Drill

Laden und installieren Sie die kostenlose Version von Disk Drill für Mac. Da Sie Daten von einer externen SD-Karte wiederherstellen werden, ist es sicher, die Software auf der Hauptdiskette Ihres Computers zu installieren. Bereiten Sie sich darauf vor, während der Installation das Passwort Ihres Administrators anzugeben.

  • sd-karte wiederherstellen kostenlos
    1

    Disk Drill herunterladen

  • sd karte wiederherstellen
    2

    Anwendung in den Anwendungsordner ziehen

  • speicherkarten wiederherstellen
    3

    Starten von Disk Drill

2. Schließen Sie die SD-Karte an Ihren Mac an

Sie können das integrierte Kartenlesegerät Ihres Computers oder ein externes Lesegerät verwenden oder Ihr Computer direkt an das Gerät anschließen, das die Karte enthält.

speicherkarte wiederherstellen kostenlos

3. Starten Sie Disk Drill und wählen Sie die SD-Karte

Starten Sie Disk Drill und wählen Sie die SD-Karte aus der im Hauptfenster der Anwendung angezeigten Datenträgerliste aus.

kostenlos sd karte wiederherstellen

4. Scannen der Speicherkarte

Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um die Scan-Algorithmen von Disk Drill zu starten. Die Software durchsucht den angegebenen Datenträger und gibt eine Liste der wiederherstellbaren Dateien aus. Sie können den Scan jederzeit unterbrechen und Dateien wiederherstellen, bevor der Scan abgeschlossen ist.

iPhone-Datenwiederherstellungssoftware für Mac

speicherkarte wiederherstellen

5. Vorschau verlorener Dateien

Vorschau der Dateien, die Disk Drill gefunden hat und die wiederhergestellt werden können. Sie können feststellen, ob die Software die von Ihnen benötigten Dateien wiederherstellen kann. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt die Wiederherstellung durchführen möchten, müssen Sie auf Disk Drill für Mac Pro aktualisieren.

Wiederherstellen von Android-Dateien und -Daten auf Mac OS X

sd karten wiederherstellen

6. Wählen Sie die Dateien für die Wiederherstellung aus

Wählen Sie die Dateien, die Sie abrufen möchten, und bestimmen Sie einen Speicherort, an dem sie gespeichert werden sollen. Speichern Sie die Dateien nicht auf der SD-Karte, die für die Wiederherstellung verwendet wird, um ein Überschreiben oder Beschädigen der Daten bei der Wiederherstellung zu vermeiden.

datenrettung sd karte freeware

7. Wiederherstellen der gelöschten Mac-Daten von Ihrer SD-Karte

Klicken Sie ein zweites Mal auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um die Wiederherstellung durchzuführen. Wenn der Prozess abgeschlossen ist, werden Ihre wiederhergestellten Daten an dem Ort abgelegt, den Sie im vorherigen Schritt angegeben haben.

daten wiederherstellen sd karte

Hinweise zur Wiederherstellung von Mac SD-Karten

Denken Sie daran: Je weniger Sie die Speicherkarte verwenden, von der Sie Ihre Daten wiederherstellen wollen, desto höher ist die Chance, dass die SD- oder CF-Karte auf dem Mac wiederhergestellt werden kann. Die meisten Kameras löschen Bilder beim Löschen oder Formatieren nicht vollständig von der Speicherkarte Ihrer Kamera. In den meisten Fällen werden nur Dateinamen und Dateieigenschaften gelöscht, und Ihre Fotos und Videodaten bleiben auf der Speicherkarte, bis sie überschrieben werden. Wenn Sie die Dateien auf der Speicherkarte einfach direkt von der Kamera gelöscht haben, hat Disk Drill eine sehr gute Chance, sie wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch nach der ursprünglichen Löschung weitere Bilder aufgenommen und auf der gleichen Karte gespeichert haben, haben Sie möglicherweise Ihre alten Daten überschrieben, so dass sie nicht wiederhergestellt werden können.

!

Sie können formatierte SD-Karten unter Mac OS X auch dann wiederherstellen, wenn sie von Ihrem Mac nicht gelesen werden können. Wenn angezeigt wird, dass sie keine Partitionen oder logische Struktur haben, und Sie eine Meldung erhalten, dass sie formatiert werden muss, versuchen Sie Deep Scan. Er wird die Datensektoren Ihrer Speicherkarte auf binärer Ebene aufschlüsseln, um nach verbleibenden Bildern, Musik oder anderen wiederherstellbaren Daten zu suchen.

Gründe für Datenverlust auf SD-Karten

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie Daten auf einer SD-Karte verlieren können. Hier sind einige der häufigsten Ursachen für den Verlust von Dateien auf einer Speicherkarte.

Versehentliches Löschen von Dateien
Versehentliches Löschen von Dateien

Es ist sehr einfach, versehentlich Dateien von einer SD-Karte zu löschen. Es dauert nur eine Sekunde und ein falsch plazierter Befehl oder ein falscher Klick und Sie können schnell eine Menge wertvoller Daten verlieren.

Formatierte SD-Karte
Formatierte SD-Karte

Die Durchführung einer Formatierung oder Neuformatierung auf einer Ihrer SD kann zu einem großen Datenverlust führen, wenn Sie versehentlich die falsche Karte verwenden. Durch die Beschriftung der Karten wird die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Fehler gemacht wird, möglicherweise verringert.

Malware-Infektion
Malware-Infektion

Eine Infektion mit Malware oder einem Virus kann zu Datenverlust und Beschädigung der SD-Karte führen. Wenn Sie Ihre SD-Karten fremden Geräten oder Computern aussetzen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich eine Infektion einfangen, die möglicherweise Ihre Daten gefährdet.

Physischer Schaden
Physischer Schaden

Die physische Beschädigung einer SD-Karte kann zum Verlust aller Dateien führen, die sich auf dem Speichergerät befanden. Karten können leicht beschädigt werden, indem sie im Boden einer Tasche zerdrückt werden aber auch durch Hitze oder Feuchtigkeit.

Fehlfunktion einer SD-Karte
Fehlfunktion einer SD-Karte

Eine nicht richtig funktionierende SD-Karte kann Datenverlust mit sich bringen. Eine Beschädigung kann durch das Entfernen der Karte während der Übertragung von Dateien, durch eine Virusinfektion oder durch die Verwendung der Karte mit mehreren Geräten verursacht werden.

Stromausfälle
Stromausfälle

Ein Stromausfall, der während des Lesens oder Schreibens auf die Karte auftritt, kann dazu führen, dass Dateien verloren gehen oder beschädigt werden. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät über genügend Batterieleistung verfügt, bevor Sie es zur Datenübertragung verwenden.

Gelöschte Mac-Daten von jeder Speicherkarte wiederherstellen

Disk Drill ist mit jeder Art von Speicherkarte von allen Herstellern wie SanDisk, Lexar und Olympus kompatibel. Wenn Sie das Gerät an Ihren Mac anschließen können, kann Disk Drill das Gerät scannen und die verlorenen Dateien wiederherstellen. Fotos, Videos und andere Daten von SD-Karten in Digitalkameras, Smartphones und anderen Arten von Digitalgeräten lassen sich problemlos wiederherstellen.

SD-Karte
SD-Karte

SanDisk®, Sony®, Lexar®

SDHC-Karte
SDHC-Karte

PNY®, Genuine SanDisk®, Lexar®

microSD/miniSD-Karte
microSD/miniSD-Karte

Delkin®, Verbatim®, Silicon Power®

MMC-Karte
MMC-Karte

Transcend®, Johnziny®, Canon®

xD-Bildkarte
xD-Bildkarte

Olympus®, xD-Picture®, Fujifilm®

CF-Karte
CF-Karte

MyMemory®, EgoDisk®, Delkin®

Tipp: Um Daten von einer beschädigten SD-Karte, auf die Ihr Computer keinen Zugriff hat, wiederherzustellen, wenden Sie sich am besten an das Cleverfiles Datenrettungszentrum.

Unterstützte Dateitypen für die Wiederherstellung von SD-Karten

Disk Drill erkennt über 400 verschiedene Dateisignaturen und kann diese rekonstruieren und wiederherstellen, wenn ein tiefer Scan durchgeführt wird. Das bedeutet, dass praktisch jeder Dateityp mit dieser flexiblen Wiederherstellungsanwendung wiederhergestellt werden kann. Im Folgenden haben wir nur einige der Dateitypen aufgelistet, die mit Disk Drill wiederhergestellt werden können.

Bilder
Bilder
JP2, BMP, TIFF, JPEG, GIF, PSP, DNG (Digitales Negativ), CDR (CorelDRAW), VSD (Visio-Zeichnungsdatei). Mac OS X Icon: ICNS. Polaroid/Sigma: X3F. Adobe: AI, IDML, INDB, INDD, PSD und mehr
Video
Video
FLV (Flash video), M4V (iTunes video), MOV (Apple QuickTime film), OGM (OGG Media), M4P (iTunes Music Store audio), MP4 (MPEG-4 video), MPG (MPEG video), SWF (Flash film) und mehr
Audio
Audio
AAC (Advanced Audio Coding), CAF (Core Audio File), MP3 (MPEG Audio Stream, Layer III), ALP (Ableton Live Pack), M4A (Apple Lossless Audio), WAV (DTS-WAV), VOC (Creative Labs Voice) und mehr
Archiv
Archiv
ZIP (erweiterte Zip-Datei), JAR (Java-Archiv), DMG (Mac OS X-Diskettenabbild), RAR (WinRAR-komprimiertes Archiv), ISO (ISO-9660 CD-Diskettenabbild), MBX (Apple Mail-Postfachdatei) und mehr
Dokumente
Dokumente
PDF (Portable Document Format), EMLX (Apple Mail Message), FMP12 (FileMaker Pro 12), APK (Android-Paket), IPA (iPhone oder iPod Touch-Anwendung), DOCX (Microsoft Word) und mehr
Andere Dateien
Andere Dateien
DD (Forensische DD-Abbilder), ISO (Unkomprimierte Datenträgerabbilder), ACCDB (Microsoft-Datenbank), OTF (OpenType-Schriftart), SQL (gebündelte SQL-Abfragen), BIN (Generische Datenträgerabbilder) und mehr

Methoden zum Wiederherstellen gelöschter Dateien von einer SD-Karte auf einem Mac ohne Software

Es gibt mehrere Möglichkeiten, verlorene Dateien von einer SD-Karte wiederherzustellen, ohne eine Datenwiederherstellungssoftware zu verwenden. Hier sind drei Methoden, die Sie testen können.

METHODE 1

Das Wiederherstellen aus dem Papierkorb Ihres Macs

Wenn die SD-Karte an Ihren Mac angeschlossen war, als die Dateien gelöscht wurden, können Sie sie möglicherweise aus dem Papierkorb abrufen. Befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie den Papierkorb, indem Sie auf sein Symbol klicken.
  2. Suchen Sie die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element und wählen Sie Zurücklegen.
sd wiederherstellen kostenlos
METHODE 2

Wiederherstellen mit einer Time Machine-Sicherung

Ihr Mac ist mit einem Sicherungs- und Wiederherstellungstool namens Time Machine ausgestattet. Wenn Sie es zum Sichern Ihrer Daten verwenden und das sollten Sie tun, erfahren Sie hier, wie Sie Daten wiederherstellen können.

  1. Schließen Sie die Speichermedien, welche die Time Machine-Sicherung enthalten, an Ihren Mac an.
  2. Öffnen Sie ein Finder-Fenster, das den Ordner anzeigt, der die gelöschte Datei zuletzt enthielt.
  3. Öffnen Sie Time Machine, indem Sie auf das Uhr-Symbol in der Menüleiste des Mac klicken und Time Machine öffnen wählen.
  4. Suchen Sie die Objekte, die Sie von Time Machine aus wiederherstellen möchten. Möglicherweise können Sie aus mehreren Versionen der Dateien wählen.
  5. Wählen Sie ein wiederherzustellendes Objekt aus und drücken Sie die Leertaste, um eine Vorschau der Datei anzuzeigen.
  6. Klicken Sie auf Wiederherstellen, um die Wiederherstellung durchzuführen.
datenwiederherstellung sd karte
METHODE 3

Wiederherstellen aus anderen Sicherungslösungen

Sie können sich für eine andere Backup-Lösung entscheiden, um die Daten auf Ihren SD-Karten zu schützen. Es stehen viele Optionen zur Verfügung, die vom einfachen Kopieren der Dateien von einer SD-Karte auf ein externes Speichergerät bis zur Verwendung einer von einem Cloud-Anbieter angebotenen Backup-Lösung reichen. Sie können diese Backups verwenden, um Ihre verlorenen Dateien wiederherzustellen, wenn Sie sich die Zeit genommen haben, sie zu sichern.

gelöschte dateien auf sd karte wiederherstellen

Tipps zur Maximierung der Chance auf eine erfolgreiche Datenwiederherstellung

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Sie Daten von einer SD-Karte verlieren. Wenn Sie diese Empfehlungen befolgen, wird es auch wahrscheinlicher, dass Sie eine erfolgreiche Wiederherstellung mit Datenwiederherstellungssoftware durchführen können.

Beenden Sie die Verwendung der Karte sofort
Beenden Sie die Verwendung der Karte sofort

Beenden Sie die Verwendung der Karte, sobald Sie den Verdacht haben, dass ein Datenverlust eingetreten ist. Eine fortlaufende Verwendung des Geräts setzt den Inhalt dem Risiko aus, überschrieben oder beschädigt zu werden.

Sichern Sie Ihre Daten
Sichern Sie Ihre Daten

Die Sicherung Ihrer Daten ist die beste Verteidigung gegen jede Art von Datenverlust. Sie sollten es sich zur Gewohnheit machen, regelmäßig ein Backup all Ihrer wertvollen Daten zu erstellen.

Verwenden Sie eine qualitativ hochwertige Karte
Verwenden Sie eine qualitativ hochwertige Karte

Verwenden Sie hochwertige SD-Karten von namhaften Herstellern wie SanDisk. Etwas Geld zu sparen, kann Ihnen zum Verhängnis werden, wenn die Karte ausfällt und Sie Daten verlieren.

Von Viren fernhalten
Von Viren fernhalten

Versuchen Sie, Ihre SD-Karten frei von Vireninfektionen zu halten, indem Sie die Anzahl der nicht verifizierten Geräte, an die Sie sie anschließen, begrenzen und Antiviren-Software auf Ihrem Mac verwenden.

Behandeln Sie die Karte vorsichtig
Behandeln Sie die Karte vorsichtig

Passen Sie gut auf Ihre SD-Karten auf, damit sie länger halten und Ihre Daten sicher aufbewahrt werden. Halten Sie sie von übermäßiger Hitze und Feuchtigkeit fern und schützen Sie sie in einem Etui.

Entfernen Sie die Karte nicht während des Datentransfers
Entfernen Sie die Karte nicht während des Datentransfers

Das Entfernen der Karte während einer Datenübertragung kann zu Beschädigungen und Datenverlust führen. Stellen Sie sicher, dass der Vorgang abgeschlossen ist, bevor Sie die Karte herausnehmen.

cleverfiles SCHUTZ

Der Schutz Ihrer Daten im Voraus ist die beste Lösung

Disk Drill für Mac bietet Anwendern hervorragende Datenwiederherstellungsfunktionen. Die Anwendung bietet zwei kostenlose Funktionen, die Ihre Daten schützen und versehentlich gelöschte Dateien sofort für die Wiederherstellung verfügbar machen. Guaranteed Recovery erstellt eine unsichtbare Kopie jeder Datei, die in den Papierkorb Ihres Mac gesendet werden und stellt sie für eine schnelle Wiederherstellung zur Verfügung. Recovery Vault bewahrt die Metadaten von bestimmten gelöschten Dateien und Ordnern auf, so dass Disk Drill sie schneller finden und wiederherstellen kann.

sd karte wiederherstellen kostenlos

Technische Daten zu Disk Drill für Mac

OS-Unterstützung
OS-Unterstützung:

Disk Drill sind für alle Versionen von MacOS von 10.5 bis zur neuesten Version 10.15 Catalina verfügbar.

Unterstützte Dateisysteme
Unterstützte Dateisysteme:

FAT/FAT32/exFAT, NTFS, HFS & HFS+, APFS, EXT3/EXT4 und alle RAW-Platten

Hardware-Anforderungen
Hardware-Anforderungen:

Festplattenspeicher: mindestens 50 MB freier Speicherplatz
CPU: mindestens mit x86
RAM: mindestens 128MB

Häufig gestellte Fragen

Aktualisiert am durch das Disk Drill Team

Wie kann man Dateien von einer SD-Karte unter Mac OS X wiederherstellen?

So stellen Sie gelöschte Dateien von einer SD-Karte auf Mac wieder her:

  1. Disk Drill herunterladen und installieren.
  2. Schließen Sie die SD-Karte an Ihren Mac an und starten Sie die Anwendung.
  3. Wählen Sie die SD-Karte aus der Liste der verfügbaren Datenträger aus.
  4. Klicken Sie auf Wiederherstellen, um den Scan-Vorgang zu starten.
  5. Finden Sie eine Vorschau der Dateien, die Disk Drill wiederherstellen kann.
  6. Wählen Sie die wiederherzustellenden Elemente aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Wie kann man gelöschte Fotos von einer SD-Karte auf dem Mac wiederherstellen?

Gelöschte Fotos können mit diesem Verfahren von einer SD-Karte wiederhergestellt werden:

  1. Disk Drill herunterladen und installieren.
  2. Verbinden Sie das Gerät mit der SD-Karte mit Ihrem Mac.
  3. Starten Sie die Anwendung und wählen Sie die SD-Karte aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um das Scannen nach gelöschten Bildern zu starten.
  5. Wählen Sie die Fotos aus der Liste der wiederherstellbaren Dateien aus.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um Ihre Bilder wiederherzustellen.

Wie kann ich gelöschte Videos von meiner Speicherkarte kostenlos wiederherstellen?

Sie haben zwei Möglichkeiten, um zu versuchen, gelöschte Videos von einer Speicherkarte kostenlos wiederherzustellen. Diese sind:

  1. Stellen Sie die Dateien mit Hilfe des Ordners „kürzlich gelöschte Dateien“ wieder her, wenn dieser auf dem Gerät, das die Karte enthält, vorhanden ist. Nicht alle mobilen Geräte bieten diese nützliche Funktion.
  2. Verwenden Sie eine zuvor angefertigte Sicherung Ihrer Daten, um die gelöschten Videos wiederherzustellen.

Wie kann ich Dateien von einer beschädigten SD-Karte auf dem Mac wiederherstellen?

Befolgen Sie diese Schritte, um Daten von einer beschädigten SD-Karte wiederherzustellen:

  1. Schließen Sie das Gerät, das die Karte enthält, an Ihren Mac an.
  2. Starten Sie Disk Drill und wählen Sie die Karte aus der Datenträgerliste aus.
  3. Klicken Sie auf Wiederherstellen, um die Karte nach wiederherstellbaren Dateien zu scannen.
  4. Zeigen Sie eine Vorschau der Dateien an, die wiederhergestellt werden können, und treffen Sie Ihre Auswahl.
  5. Klicken Sie erneut auf Wiederherstellen, um Ihre Dateien wiederherzustellen.

Was ist die beste SD-Karten-Wiederherstellungssoftware für MacOS im Jahr 2021?

Die besten 8 kostenlose Programme zur SD-Karten-Wiederherstellung für Mac OS X:

  1. Disk Drill für Mac
  2. TestDisk für Mac
  3. M3 Mac Data Recovery
  4. iSkysoft Data Recover
  5. Lazesoft Mac Data Recovery
  6. Exif Untrasher
  7. Remo Recover Media
  8. PhotoRec Recovery für Mac

Wie kann ich eine unlesbare SD-Karte auf meinem Mac reparieren?

Sie haben mehrere Möglichkeiten, eine unlesbare SD-Karte zu testen:

  1. Einlegen der Karte in ein anderes Gerät oder einen anderen Steckplatz in einem Kartenleser.
  2. Ein Kartenlesegerät verwenden und versuchen, einen neuen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen.
  3. Ausführen des macOS-Festplattendienstprogramms und Ausführen Karte von First Aid.
  4. Neustart des Computers und der Versuch, die SD-Karte wieder anzuschließen.
  5. Reinigen Sie die Kontakte der SD-Karte, um sie von Staub zu befreien.
Disk Drill 4
Kann man auch SD-Karten unter Windows wiederherstellen? Mit Disk Drill für Windows können Sie's!

Mehr Anleitungen zur Speicherkartenwiederherstellung unter Mac OS X

Wie stellt man verlorene Daten wieder her?

Sehen Sie, was unsere Kunden und Software-Profis sagen

@johnbrodish @johnbrodish
Mit dieser Software war ich in der Lage, Bilder und Videos, die ich aus meinem Papierkorb geleert hatte, problemlos wiederherzustellen. Mit CleverFiles können Sie diese schnell und einfach wiederherstellen.
Mehr lesen
Disk Drill für Mac ist ein wertvolles Tool zur Wiederherstellung verlorener Dateien. Softonic-Redaktionsteam
Mehr lesen
Genutzt von weltbekannten Unternehmen