So machen Sie Backups von Daten auf einer Mac-Festplatte

Disk Drill erlaubt Ihnen, Backups Ihrer Daten unter Mac OS X zu machen, indem es ein Byte-für-Byte Festplatten-Abbild (Disk Image) erstellt. Dieses Disk Image (oder DMG) ist eine exakte Kopie Ihrer Festplatte, normalerweise auf einer separaten externen Festplatte gespeichert. Ein Backup Ihrer versagenden Mac-Festplatte zu machen — und damit eine Mac-Datenwiederherstellung from it — durchzuführen, war nie einfacher.
So machen Sie Backups von Daten auf einer Mac-Festplatte
Früher oder später versagen alle Festplatten. Vielleicht beginnt es damit, dass das Öffnen von Dateien Minuten dauert, anstatt von Sekunden. Vielleicht hören Sie seltsame Geräusche aus dem Inneren Ihres Mac. Vielleicht beginnen Sie, seltsame Benachrichtigungen über beschädigte Dateien zu sehen.

Tun Sie diese Warnzeichen nicht mit einem Schulterzucken ab, sondern werden Sie aktiv und machen Sie schnell ein Backup Ihrer Mac-Daten. Denn, während alles noch funktioniert, kann Disk Drill, die Daten-Backup-Software für Mac, einen genauen Schnappschuss der Festplatte machen, eine Kopie der Daten bewahren, und sie später, wann immer es nötig wird, wiederherstellen. Festplatten-Probleme werden immer schlimmer, daher, je eher Sie diesen Snapshot Ihrer Festplatte machen (auch Festplatten-Abbild bzw. Disk Image oder DMG genannt), desto besser stehen Ihre Chancen, alle Ihre Dateien zu erhalten.

Disk Drill macht OS X-Backups schnell und schmerzfrei. Einzigartig bei Disk Drill ist, dass es jedes noch so kleine bisschen an Daten einschließt, das auf dem Laufwerk ist, sogar die Areale, die als freier Speicher markiert sind, welche fehlende gelöschte Dateien enthalten können. Danach können Sie eine Daten-Wiederherstellung mit Disk Drill laufen lassen und fehlende Dateien wiederherstellen, direkt vom Backup-Abbild der Festplatte.

#1 Starten Sie Disk Drill

Um mit dem Backup Ihres Macs loszulegen und einen Snapshot mit dem gesamten Inhalt Ihrer Festplatte zu machen, starten Sie Disk Drill. Klicken Sie auf die Option "Backup" im oberen Menü und wählen Sie "Backup in DMG-Image". Lesen Sie Disk Drills Anweisungen und folgen Sie den Hinweisen, um ein Byte-für-Byte Disk Image Ihrer Festplatte anzufertigen.

Als erstes wählen Die das Laufwerk oder die Partition für das Backup und setzen dann den Speicherort fest, an dem Sie die Backup-Datei speichern möchten. Klicken Sie "Speichern" und nachdem das Backup erstellt wurde, benutzen Sie Disk Drills "Disk Image anwenden (Attach Disk Image)",
um die erstellte DMG-Datei zu mounten.
  • 1Laden Sie Disk Drill herunter
  • 2Ziehen Sie es in den Programmordner
  • 3Starten Sie Disk Drill

#2 Schließen Sie eine externe Festplatte an

Schließen Sie dann eine externe Festplatte mit ausreichend großem Speicherplatz an Ihren Computer an (CDs, DVDs und USB-Sticks/Flash Drives haben normalerweise nicht genug Speicherplatz, um all die Informationen aufzunehmen, die heutzutage auf einer Festplatte gespeichert sind). In der Dialogbox "Speichern", klicken Sie auf den schwarzen Pfeil oben rechts, neben der Bezeichnung der Festplatte. Sie werden nun eine Liste mit Ordnern und Laufwerken sehen. Auf der linken Seite der Dialogbox, klicken Sie auf die Bezeichnung der externen Festplatte, die Sie gerade angeschlossen haben, dann klicken Sie den "Speichern"-Button.
Falls Disk Drill Sie warnt, dass die externe Festplatte nicht genügend freien Speicher hat, schaffen Sie entweder Speicherplatz, indem Sie Dateien löschen, oder nehmen Sie eine andere Festplatte mit mehr Speicher. Wenn der Speicherplatz ausreicht, beginnt Disk Drill mit dem Backup Ihres Macs, indem es eine exakte Kopie Ihrer Festplatte auf der externen Festplatte erstellt. Dieser Vorgang nimmt einige Zeit in Anspruch, daher lehnen Sie sich einfach zurück und entspannen Sie, während Disk Drill die Schwerstarbeit für Sie übernimmt. Schließen Sie eine externe Festplatte an

#3 Disk Image-Backup für Mac

Sobald der Kopiervorgang abgeschlossen ist, werden Sie auf Ihrem externen Laufwerk eine große DMG-Datei haben, die den Namen Ihrer Haupt-Festplatte hat. Diese Mac-DMG-Backupdatei ist eine exakte Kopie der Daten auf Ihrer Festplatte. Alles ist in dieser Datei enthalten, sogar Live-Dateien (live files) und "leere" Sektoren, die zum Auslesen einer Datenwiederherstellung bedürfen.

Warten Sie nicht, bis alles weg ist - schützen Sie vorbeugend!

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie ein Backup Ihrer Dateien auf dem Mac machen, denken Sie über einen konstanten Schutz aller kleinen Änderungen von großer Bedeutung nach, mit der Hilfe von Disk Drills Funktionen Garantierte Wiederherstellung (Guaranteed Recovery), Wiederherstellungs-Tresor (Recovery Vault) und S.M.A.R.T.-Überwachung (S.M.A.R.T. Monitoring). Diese Funktionen stellen sicher, dass alle Ihre Daten sicher aufbewahrt werden und auch nicht die kleinste Änderung unbemerkt bleibt.
Schützen Sie Ihre Festplatte

#4 Stellen Sie Daten von Ihrem versagenden Laufwerk wieder her

Jetzt können Sie von der Kopie, die Sie gerade erstellt haben, Dateien wiederherstellen. Die DMG-Datei wird vom PC behandelt, als wäre sie ein "echtes", physikalisches Laufwerk. Um das Laufwerk zu mounten, machen Sie entweder einen Doppelklick auf das Icon der DMG-Datei im Finder, oder benutzen Sie die Option "Non-mountable Disk Image anwenden" in Disk Drill, um die DMG-Datei auszuwählen. Sobald das neue Laufwerk in Disk Drill angezeigt wird, können Sie den "Wiederherstellen (Recover)"-Button neben seiner Bezeichnung klicken und den Wiederherstellungs-Vorgang starten.
Jetzt wissen Sie, wie Sie auf Ihrem Mac ein Backup Ihrer Daten machen. Sie können nun ganz entspannt sein, in dem Bewusstsein, dass, selbst falls Ihre Festplatte plötzlich ganz ausfällt, Sie immer noch eine exakte Kopie haben, die Ihre wichtigen Daten bewahrt. Laden Sie Disk Drill herunter, die perfekte Software für Mac, noch heute. Kostenlos! Übrigens, Disk Drill für Windows erstellt perfekte Festplatten-Backups zum Wiederherstellen im ISO-Format. Retten Sie Daten von Ihrer versagenden Festplatte

Disk Drill ist ein gründlicher Scanner

Nutzen Sie die Funktion Tiefen-Scan (Deep Scan) in den Fällen, wo kaum noch irgendeine Dateistruktur übrig ist. Disk Drill wird die Rohdaten auf Ihrer Festplatte scannen, egal ob FAT oder NTFS oder ein anderes Format. Es wird Dateifragmente in eine einzelne Struktur bringen und nach der Binärsignatur der verlorenen Dateien suchen. Sobald Disk Drill eine gesuchte Dateistruktur erkennt, XLS, DOC, AVI, MP4, JPG oder andere Formate, geht die Wiederherstellung ganz schnell.

Sichern Sie Ihre wichtigen Daten jetzt!

Disk Drill 3
Erfahren Sie alles über das Backup von Daten auf dem Mac!
  • Über 10 Millionen
    INSGESAMT HERUNTERGELADEN
  • 500,000+
    PRO-KLIENTEN
  • GESCHÄFTLICHE & PRIVATE NUTZER
    in über 150 Ländern

Was Anwender und Software-Profis sagen

  • Macupdate.com-Benutzer TCalhau
    Diese Anwendung hat mir das Leben gerettet! Ich konnte die wichtigste Datei wiedererlangen, die ich besitze und versehentlich gelöscht hatte! Einfach phänomenal!
  • Die Entwicklungen machten Disk Drill nicht langsamer, während es weiterhin verlorene Dateien und verlorene Partitionen von vor vielen Jahren wiederherstellte. Der Tiefenscan der App benötigte unter neun Minuten, um eine 16 GB Festplatte vollständig zu scannen. Erik Eckel