top

Kostenlose Software für Datenwiederherstellen

Stellen Sie jede Art von gelöschten Dateien in Windows, einschließlich Office-Dokumente, Nachrichten und Mediendateien, schnell und einfach wieder her. Disk Drill für Windows ist eine kostenlose Datenwiederherstellungssoftware, die gelöschte Dateien von einer Festplatte, einem USB-Laufwerk oder jeder Art von plattenbasierten Speichermedien mit nur wenigen Klicks wiederherstellt.

Die zuverlässigste kostenlose Software für gelöschte Daten wiederherstellen

Wenn Sie wichtige Daten von Ihrem Gerät verloren oder gelöscht haben, kann diese kostenlose Datenwiederherstellungssoftware für Windows diese schnell wiederherstellen. Die intuitive Benutzeroberfläche macht es Ihnen leicht, Ihre verlorenen Dateien wiederherzustellen. Einige seiner Funktionen sind:

  • imgKostenlose Datenwiederherstellung von bis zu 500MB.
  • imgKostenlose Datensicherung mit Recovery Vault
  • imgKostenlose Sicherungen Ihrer Speichermedien auf Byte-Ebene.
  • imgVorschau der verlorenen Dateien vor der Durchführung einer Wiederherstellung.

Daten aus einer Vielzahl von Geräten wiederherstellen

Mit dieser Datenwiederherstellungssoftware für Windows 10, 8, 7, XP oder Vista können Sie gelöschte Daten von praktisch jeder Art von plattenbasiertem Speichergerät wiederherstellen. Die Liste der unterstützten Geräte umfasst die interne Festplatte Ihres Computers, externe USB-Laufwerke, SD- und CF-Karten, Digitalkameras, SSDs und Flash-Laufwerke. Die Mac-Version unterstützt auch die Wiederherstellung von mobilen Geräten wie iPhones, iPads und Android-Tablets.
  • PC / Mac
    Dell®, HP®, Acer®, Asus®, MacBook Pro®, MacBook Air®, Apple iMac® und mehr
  • HDD / SSD
    HP®, Samsung®, Seagate®, Toshiba®, WD®, LaCie®, Intel®, Adata® und mehr
  • USB Laufwerk
    SanDisk®, Samsung®, Kingston®, Corsair®, Patriot®, PNY®, Verbatim®, Silicon Power® und mehr
  • SD / CF-Karte
    SanDisk®, Transcend®, Toshiba®, Lexar®, Integral®, SP®, PNY®, Kingston® und mehr
  • Digitalkamera
    Samsung®, HP®, Sony®, GoPro®, Canon®, Sigma®, Nikon®, Epson®, Panasonic® und mehr
  • iPhone / Android
    Samsung Galaxy®, iPhone®, Lenovo®, Huawei®, OnePlus®, Google Pixel®, LG® und mehr
Tipp: Um Bilder von iPhone/Android-Geräten wiederherzustellen, verwenden Sie Disk Drill für Mac

Jede Art von Datei wiederherstellen

Diese professionelle Windows-Datenwiederherstellungslösung kann zur Wiederherstellung jeder Art von Datei verwendet werden, die von Ihrem Gerät gelöscht wurde oder verloren gegangen ist. Die leistungsstarken und ausgeklügelten Scan-Algorithmen von Disk Drill können Hunderte von verschiedenen Dateiformaten identifizieren und rekonstruieren, einschließlich aller gängigen Video-, Audio-, Foto- und Dokumentformate.
  • 36
    Video
    AVI, FLV (Flash-Video), M4V (iTunes Video), MP4 (MPEG-4 Video), MPG (MPEG Video), WMV (Windows Media Video)

    3G2 / 3GPP2 / 3GP / 3GPP (Videos für 3G UMTS-Dienste), BIK (Bink-Video), CRM (Canon raw movie file), DIR (Adobe Director-Film), DV (digitales Video), DXR (geschützter Adobe Director-Film), FCP (Final Cut Pro), FLA (Bearbeitbarer Adobe Flash-Film), FCPEVENT (Final Cut Events), M2T (HDV-Video), M2TS (Blu-ray-BDAV-Video), M4B (iTunes-Hörbücher), M4P (iTunes Music Store-Audio), MKV (Matroska-Video), MLV (LabVIEW-Mathscript-Datei), MOV (Apple QuickTime movie), MPA (MPEG-2-Audiodatei), MTS (allgemein als AVCHD bezeichnet, ein hochauflösendes MPEG-Transport-Stream-Videoformat; wiederhergestellt als M2TS), MXF (Material Exchange Format), OGM (Oog Media), R3D (Redcode Raw-Videobild), RM (RealMedia), RMVB (RealMedia Variable Bitrate), SWF (Flash-Film), TOD (JVC Everio Video Capture), TS (Video Transport Stream File), WEBM (HTML5 WebM Videos)

  • 40
    Audio
    MP3 (MPEG-Audio Stream, Layer III), AIF, AIFC, AIFF (Audio Interchange File), WMA (Windows Media-Audiodateien)

    AA (Audible Audio Book), AAC (Advanced Audio Coding), ALP (Ableton Live Pack), AMR (Adaptive Multi-Rate Audio Codec), ASF (Advanced Audio Streaming Format), AU (Audacity Audio-Dateien), AWB (Adaptive Multi-rate Wide Band), CAF (Core Audio File), CDA (CD Audio Track), CPR (Cubase Project), DS2 (Digital Speech Standard Pro), ENS (REAKTOR Ensemble), FLAC (Free Lossless Audio Codec), FLP (FruityLoops Project), IDF (MIDI instruments Definitions File), M4A (Apple Lossless Audio), MID (MIDI), MP2 (Audio-Datei-Format mit MPEG Audio Stream verwendet wird; als MPA gewonnen), MPA (mit MPEG Layer II-Komprimierung komprimierte Audiodatei), MPC (Musepack Compressed Audio File), MUS (Finale Notation), NGRR (Guitar Rig Sounddateien), OGA (Audio aus OGG extrahiert; als OGG wiederhergestellt), OGG (Ogg Vorbis Compressed Audio File), PTF (Pro Tools Session File), RA (Real Audio), RFL (Reason ReFill Sound Bank), RNS (Reason Song File), RPP (REAPER Project Files), RX2 (REX2 Audio Files), SIB (Sibelius Score), VOC (Creative Labs Voice), WAV (DTS-WAV), ZRV (Philips Voice Traver), SESX (Adobe Audition CC Session File)

  • 86
    Bilder
    BMP, JPEG, JP2, GIF, TIFF, PSP. Polaroid/Sigma: X3F. Pentax: PEF. Adobe: AI, APM, IDML, INDB, INDD, INDL, INX, LRCAT, PSB, PSD.

    DJVU, TGA, PGM, DNG, PNG, HEIC, WMF, APM, DPX, JNB, JPG, KEY, WEBP, PCX, MPO, AFPHOTO, ALBM, ANI, DXF. Fujitsu: RAF. Fujifilm: RAF. GoPro: GPR. Leica/Panasonic: RW2, RAW, RWL. Leica X2: DNG. Leica M (typ240, typ246): DNG. Leaf/Aptus: MOS. Leaf und Phase One: IIQ. Sony: ARW, SRF, SR2. Samsung: SRW. Canon: CR2, CR3. Epson: ERF. Kodak: DCR, KDC. Konica Minolta: MRW. Nikon: NEF, NRW. Olympus: ORF. Mamiya: MEF. Hasselblad: 3FR,FFF. After Effects Project: AEP. Blender 3D-Datendatei: BLEND. ArchiCAD Backup: BPN. Cinema 4D Model: C4D. CorelDRAW: CDR. FreeHand-Zeichnungsdatei: FH3, FH8, FH10, FH11. Maya-Projekt: MA, MB, MP. Enhanced Windows Metafile: EMF. Encalsulated PostScript file: EPS. Mac OS X Icon: ICNS. Windows Icon: ICO. Luxology Modo: LXO. Autodesk 3ds Max Szene: MAX. ArchiCAD-Projekt: PLA, PLN, TPL. PostScript-Datei: PS. SketchUp: SKP. Scalable Vector Graphics: SVG. Visio Drawing file: VSD. VectorWorks-Designdatei: VWX

  • 45
    Dokumentieren
    DOCX (Microsoft Word), PDF (Portable Document Format), PPTX (Microsoft PowerPoint), XLSX (Microsoft Excel Spreadsheet)

    AAF (Advanced Authoring Format), ABCDDB (Apple Address Book Database), AFDESIGN (Affinity Designer-Dokument), APK (Android-Paket), BKF (Windows Backup Utility File), CS (Visual C# Source Code File), CST (Adobe Director External Cast-Datei), CWK (ClarisWorks Document), DB3 (SQLite3 Database), DGN (MicroStation Design file), DWG (AutoCAD), EMF (Enhanced Windows Metafile), EMLX (Apple Mail Message), EPUB (Open Ebook file), FDR / FDX (Final Draft), FP7 (FileMaker Pro 7+ Database), GP3/GP4/GP5/GPS (Guitar Pro documents), H (C/C++ Header File), IBANK (iBank 5 app), iCash files. ICS (iCalendar), IPA (iPhone or iPod Touch Application), ITL (iTunes Library File), JKS (Java KeyStore), KEYCHAIN (Mac OS X Keychain File), LNK (MS Windows Link), MDB (Microsoft Access Database), MSG (Outlook Mail Message), ODG (OpenDocument Graphics), PSS (Password Saver), RP (Axure RP-Projektdatei), RTF (Rich Text), SXC (OpenOffice Calc), WEBLOC (Mac OS X Website Location), WPS (Microsoft Works Word Processor Document), XML, XMP (Adobe Extensible Metadata Platform)

  • 12
    Archiv
    ZIP (Extended Zip File), RAR (WinRAR Compressed Archive), DMG (Mac OS X Disk Image), 7Z (7-Zip Compressed), CAB (Windows Cabinet File)

    ARJ (ARJ Compressed File Archive), ISO (ISO-9660 CD Disc Image), JAR (Java Archive), MBX (Apple Mail mailbox file), PST (Microsoft Outlook Personal Folders), RDB (Retrospect Backup Set), TAR.XZ (XZ Compressed Tar Archive)

  • 13
    Andere Dateien
    ACCDB (Microsoft-Datenbank), DB (Paradox), SQL (gebündelte SQL-Abfragen), MYO (MYOB Limited Windows-Datei), OTF (OpenType Font)

    RAW (Raw disk images), DD (Forensic DD images), IMG (Sektor für Sektor Disk Images), ISO (Unkomprimierte Disk Images), DSK (Byte-to-Byte Disk Images), BIN (Generic Disk Images), DAT (Legacy-Binärbilder), VMDK (Virtual VMWare-Festplatten) und mehr

5 einfache Schritte

Wie die Windows-Datenwiederherstellung funktioniert

Disk Drill bietet kostenlose Datenwiederherstellungssoftware für Windows 10-Benutzer sowie für Benutzer älterer Versionen des Betriebssystems. Es ist ein leicht zu bedienendes und dennoch leistungsstarkes Tool, das sowohl Anfängern als auch erfahrenen Computeranwendern hilft, verlorene Dateien mit nur wenigen einfachen Schritten wiederherzustellen. Hier ist das, was Sie tun müssen.

Herunterladen und Installieren der bohrungsfreien Datenwiederherstellungssoftware für Windows

Sie können Disk Drill mit einem kostenlosen Download erhalten. Die Software lässt sich einfach mit einem Klick installieren, und Sie müssen ihr die Zugangsdaten Ihres Administrators mitteilen, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Der Download berechtigt Sie zur kostenlosen Wiederherstellung von bis zu 500MB Daten sowie zum permanenten Zugriff auf die zusätzlichen, im Lieferumfang der Anwendung enthaltenen Datenschutz-Tools.
datenwiederherstellungssoftware windows 10

Wählen Sie den Standort und die Wiederherstellungsmethode, die Sie benötigen

Wählen Sie den Datenträger oder das Gerät, das verlorene Daten enthielt, aus der im Hauptfenster der Anwendung angezeigten Liste aus. Sie können auch eine bestimmte Wiederherstellungsmethode mit dem Dropdown-Menü unten rechts auf dem Bildschirm wählen. Standardmäßig werden alle Wiederherstellungsmethoden verwendet, aber je nach der jeweiligen Wiederherstellungssituation können Sie auch andere Optionen wie eine Partitionssuche oder einen Tiefenscan wählen. Das Scannen des gesamten Laufwerks mit allen Wiederherstellungsmethoden bietet die vollständigsten Ergebnisse und findet mehr Daten als bei einem eingeschränkten Scan.

Software zur Wiederherstellung von Festplattendaten für jedermann
Datenwiederherstellungssoftware für Windows

Beginnen Sie mit dem Scannen nach verlorenen Daten

Sobald Sie den Standort und die Wiederherstellungsmethode ausgewählt haben, können Sie mit dem Wiederherstellungsprozess beginnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Suche nach verlorenen Daten, um die Scan-Algorithmen zu starten und Ihre gelöschten Dateien zu finden. Der Scan-Schritt kann je nach gewählter Wiederherstellungsmethode unterschiedlich lange dauern, wobei tiefe Scans länger dauern, aber umfangreichere Wiederherstellungsmöglichkeiten bieten.

Wie man aus dem Papierkorb gelöschte Dateien wiederherstellt
beste datenrettungssoftware windows

Wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten

Während des Scannens sehen Sie oben im Fenster der Anwendung eine Statusleiste, die den Fortschritt des Scans sowie die Anzahl der gefundenen Dateien und ihre Gesamtgröße anzeigt. Sie können den Scan jederzeit unterbrechen, wenn Sie möchten. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, lassen Sie den Scan zu Ende gehen, aber wenn Sie unter Zeitdruck stehen, können Sie ihn anhalten und sehen, welche Dateien bereits identifiziert wurden.

Hinweise und Tipps zur Wiederherstellung von USB-Flash-Laufwerken
kostenlose datenrettungssoftware windows 10
  • windows-datenwiederherstellungstool
    Verwenden Sie "Filter" für eine schnellere Suche / wählen Sie einen bestimmten Dateityp
    Dieses Windows-Datenwiederherstellungs-Tool ermöglicht Ihnen eine Vorschau der gefundenen Dateien, bevor Sie sich zur Wiederherstellung der Dateien verpflichten. Die vom Tool identifizierten Dateien werden nach Dateityp in den Anwendungsfenstern aufgelistet, um das Auffinden zu erleichtern. Wählen Sie aus Bildern, Video, Audio, Dokumenten, Archiven und anderen Dateien. Klicken Sie auf das entsprechende Fenster, um die Dateien zu sehen, die während des Scanvorgangs gefunden wurden.

    Fotowiederherstellungs-Software zur Wiederherstellung verlorener oder gelöschter Fotos
  • kostenlose windows-software zur datenwiederherstellung
    Suche nach Dateien
    Sie können mit dem Suchfeld im oberen Teil des Hauptfensters nach Dateien oder Mähnen suchen. Schränken Sie Ihre Suche auf *.jpg oder *.doc Dateien ein. Sie können auch das Fenster mit dem wiederherzustellenden Dateityp öffnen, um diejenigen auszuwählen, die wiederhergestellt werden sollen. In jedem Fenster sehen Sie eine Liste der gefundenen Dateien sowie der Dateien, die von den Scan-Algorithmen rekonstruiert wurden. Wählen Sie Ihre Wiederherstellungsauswahl, indem Sie das Kästchen links neben der wiederherzustellenden Datei markieren oder die Schaltfläche Alle wiederherstellen in der linken unteren Ecke wählen.
  • windows-datenwiederherstellung
    Abschnitt Rekonstruktion prüfen
    Wenn die zu erwartenden Dateien nicht unter Gefundene Dateien aufgeführt sind, öffnen Sie die mit Rekonstruiert und Rekonstruiert gekennzeichneten Abschnitte der Scan-Ergebnisse. Hier finden Sie Dateien, die von Disk Drill auf der Grundlage bekannter Dateisignaturen rekonstruiert wurden, für die jedoch keine vollständigen Metadaten zur Verfügung stehen. Sie können eine Vorschau der Dateien anzeigen, um festzustellen, ob sie in die Wiederherstellung einbezogen werden sollen.

Wiederherstellen der gelöschten Daten

Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, welche Dateien wiederhergestellt werden sollen, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen. Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie einen Wiederherstellungsort für die Daten auswählen können. Verwenden Sie nicht die gleiche Platte, auf der sich die verlorenen Dateien befanden, da dies zu einer Dateibeschädigung oder zum Überschreiben von Daten während der Wiederherstellung führen kann. Klicken Sie auf OK, sobald Sie den Wiederherstellungsort ausgewählt haben.
datenwiederherstellungssoftware windows 10

Mehr als nur Datenwiederherstellung - Premium-Datenschutz

Eine Besonderheit von Disk Drill sind die kostenlosen Datenschutz-Tools, die Ihre wichtigen Dateien sicher aufbewahren sollen. Sie können Recovery Vault so konfigurieren, dass bestimmte Dateien und Ordner geschützt werden, indem Metadaten für versehentliche Löschungen aufbewahrt werden. Der Vault ist im Wesentlichen ein erweiterter Papierkorb, der keinen zusätzlichen Speicherplatz auf Ihrer Festplatte benötigt und eine Wiederherstellungsmethode mit einem Klick bietet. Ein weiterer Schutz der Daten wird durch die Möglichkeit geboten, Backups auf Byte-Ebene zu erstellen, die gelöschte Dateien enthalten und für Datenwiederherstellungszwecke verwendet werden können.
datenwiederherstellungssoftware für windows

Kunden und Software-Guru sagen

Suchen Sie nach Software, die verlorene Dateien wiederherstellt? Disk Drill für Windows analysiert Ihren PC, um all die Dateien zu retten, die Sie und verloren haben. Dieses Programm stellt bis zu 200 Dateitypen wiederherstellen. Daniel Cáceres
Insgesamt hat Disk Drill viel zu bieten: das zugrundeliegende Programm zur Wiederherstellung wurde gut entwickelt und präsentiert und es gibt ein paar sehr wertvolle Extras. Mike Williams

Das ultimative Datenrettungs-Toolkit

Neueste Veröffentlichung: Disk Drill 4.0 für Windows
Läuft auf Windows 7 / 8 / 10

Häufig gestellte Fragen

Aktualisiert am durch das Disk Drill Team

Stellen Sie gelöschte Daten unter Windows mit diesem Verfahren wieder her:

  1. Disk Drill herunterladen und installieren.
  2. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Platte, die die gelöschten Daten enthielt.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach verlorenen Daten suchen, um nach verlorenen Dateien zu suchen.
  4. Zeigt eine Vorschau der wiederherstellbaren Daten an und wählen Sie die Dateien aus, die wiederhergestellt werden sollen.
  5. Klicken Sie auf Alle wiederherstellen, um die Daten an einem ausgewählten Speicherort abzurufen.

Die Datenwiederherstellungssoftware funktioniert, indem sie sich die Art und Weise zunutze macht, wie moderne Betriebssysteme mit dem Löschen von Daten umgehen. Wenn ein Betriebssystem eine Datei löscht, entfernt es diese nicht sofort von seinem Speichergerät. Es markiert den zuvor von den Daten belegten Speicherplatz als für die Verwendung verfügbar. Bis dieser Platz wieder verwendet und die Daten überschrieben werden, kann Datenwiederherstellungssoftware ihn wiederherstellen.

Disk Drill ist die beste Datenwiederherstellungssoftware für das Windows-Betriebssystem. Sie scannt Ihre Speichermedien mit fortschrittlichen Algorithmen, die darauf ausgelegt sind, so viele Daten wie möglich wiederherzustellen. Das Tool kann Dateien in Hunderten von Formaten wiederherstellen und ist mit praktisch allen Arten von Plattenspeichergeräten kompatibel. Es enthält auch zusätzliche Funktionen, die den Datenschutz verbessern.

Es gibt eine Reihe von Methoden, mit denen Sie Ihre Daten kostenlos zurückerhalten können. Gelöschte Dateien können sich im Papierkorb befinden. Vielleicht haben Sie Backups der Daten. Wenn Sie keine Backups haben und Ihren Papierkorb geleert haben, ist die Nutzung der kostenlosen 500MB-Testversion von Disk Drill eine großartige Möglichkeit, Daten kostenlos wiederherzustellen.

Sie können versuchen, gelöschte Dateien unter Windows mit dieser Methode wiederherzustellen:

  1. Klicken Sie auf das Symbol des Papierkorbs, um ihn zu öffnen und seinen Inhalt anzuzeigen.
  2. Suchen Sie nach der Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  3. Notieren Sie sich die ursprünglichen Speicherorte der Dateien.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschten Dateien und klicken Sie auf Wiederherstellen.
  5. Navigieren Sie zum ursprünglichen Speicherort und überprüfen Sie, ob Ihre Dateien wiederhergestellt wurden.
Disk Drill ist absolut sicher in der Anwendung und verursacht keinen Schaden an Ihrem Computer oder seinen Daten. Der Scanvorgang wird im schreibgeschützten Modus durchgeführt, so dass keine Möglichkeit besteht, versehentlich weitere Schäden an Ihren Speichermedien zu verursachen. Stellen Sie Ihre Daten auf einem anderen Datenträger als demjenigen, der Daten verloren hat, wieder her, um sicherzustellen, dass keine Dateibeschädigung auftritt.
Ja, das ist es. Aufgrund der Art und Weise, wie Windows mit dem Löschen von Dateien umgeht, können Sie versehentlich gelöschte Dateien wiederherstellen, solange sie nicht durch neuere Daten überschrieben wurden. Das bedeutet, dass Sie, sobald Sie den Verdacht haben, dass Sie Daten verloren haben, den betroffenen Datenträger nicht mehr verwenden sollten, bis Sie die Wiederherstellung durchgeführt haben.
Disk Drill-Datenwiederherstellungssoftware für Windows bietet 500MB kostenlose Datenwiederherstellung. Möglicherweise können Sie Freeware-Produkte erhalten, die einige Ihrer Daten wiederherstellen können, aber sie bieten nicht die gleichen professionellen Funktionen wie ein kostenpflichtiges Programm. Wenn Sie mit der Datenwiederherstellung wichtiger Informationen oder unersetzbarer Dateien konfrontiert sind, lohnt es sich, ein Qualitätswerkzeug zu verwenden.
Die meisten Datenwiederherstellungs-Tools für Windows kosten unter 100 Dollar für eine voll lizenzierte Version. Mit Disk Drill können Sie die Software ausprobieren und 500MB Daten wiederherstellen, bevor Sie eine finanzielle Investition in die Anwendung tätigen. Der kostenlose Download ermöglicht es dem Benutzer auch, die wertvollen und kostenlosen Datensicherungstools, die in das Programm integriert sind, uneingeschränkt zu nutzen.
Disk Drill steht als kostenloser Download zur Verfügung, der es dem Benutzer ermöglicht, bis zu 500MB an Daten wiederherzustellen, bevor er sich auf eine lizenzierte Version des Produkts festlegt. Auf diese Weise können Sie die Funktionen des Programms und seine Wiederherstellungsmöglichkeiten testen, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld dafür ausgeben.
Genutzt von weltbekannten Unternehmen
Partner
Disk Drill 4
Gelöschte Dateien wiederherstellen und Ihre Daten schützen