Die beste kostenlose Fotowiederherstellungssoftware

Der Verlust Ihrer digitalen Fotos ist eine der schlimmsten Arten von Datenverlust, die Sie erleben können. Im Handumdrehen können unersetzliche Erinnerungen verloren gehen, die scheinbar für immer verloren sind. Ihr erster Instinkt könnte sein, in Panik zu geraten, aber atmen Sie tief durch und laden Sie die Disk Drill Fotowiederherstellungssoftware herunter, um Ihre wertvollen Bilder mit wenigen Klicks wiederherzustellen.

Best Free Photo Recovery Software

Disk Drill: ein kostenloses und einfach zu bedienendes Werkzeug zur Wiederherstellung von Fotos

Haben Sie Ihre Fotos verloren? Disk Drill ist eine kostenlose Bildwiederherstellungssoftware, mit der Sie Ihre Fotos schnell und einfach wiederherstellen können. Es handelt sich hierbei um ein hervorragendes Programm zur Wiederherstellung verlorener oder gelöschter Fotos von digitalen Geräten. Hier ein Überblick über die Funktionen:

  • Kostenlose Wiederherstellung von bis zu 500 MB an Daten, was Hunderten von Fotos entspricht.
  • Vorschau der Scanergebnisse vor der Wiederherstellung.
  • Kostenlose Datenschutz-Tools sind enthalten, um Ihre Fotos zu schützen.
  • Binden Sie die Scanergebnisse als virtuelles Laufwerk ein, um die Wiederherstellung zu erleichtern.
!

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Scan-Algorithmen ablaufen lassen und die Anwendung die Dateifragmente wiederherstellen und ihre Struktur bestimmen lassen. Disk Drill bietet Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, den Scanvorgang anzuhalten, wenn Ihre Fotos wiederhergestellt wurden, ohne dass der Vorgang abgeschlossen werden muss. Da der Scanvorgang fortschreitet und die Ergebnisse in der Vorschau angezeigt werden, können Sie den Vorgang jederzeit anhalten und die bereits gefundenen Fotos wiederherstellen.

Verlorene Fotos von jedem Speichermedium wiederherstellen

Disk Drill ist eine vielseitige Softwarelösung zur Wiederherstellung von Computerfotos, mit der Sie ein gelöschtes Bild von praktisch allen Arten von Datenträgern wiederherstellen können. Dazu gehören die interne Festplatte Ihres PCs, externe Festplatten, SD- und Speicherkarten, Micro-SD-Karten, USB-Laufwerke und viele andere Arten von digitalen Geräten. Schließen Sie das Gerät einfach an Ihren Computer an und lassen Sie die Anwendung Ihren Speicher scannen und Ihre wichtigen Bilder wiederherstellen.

PC / MacPC / Mac
PC / Mac

Dell®, HP®, Acer®, Asus®, MacBook Pro®, MacBook Air®, Apple iMac® und mehr

HDD / SSD*
HDD / SSD*

HP®, Samsung®, Seagate®, Toshiba®, WD®, LaCie®, Intel®, Adata® und mehr

USB Laufwerk
USB Laufwerk

SanDisk®, Samsung®, Kingston®, Corsair®, Patriot®, PNY®, Verbatim®, Silicon Power® und mehr

SD / CF-Karte
SD / CF-Karte

SanDisk®, Transcend®, Toshiba®, Lexar®, Integral®, SP®, PNY®, Kingston® und mehr

Digitalkamera
Digitalkamera

Samsung®, HP®, Sony®, GoPro®, Canon®, Sigma®, Nikon®, Epson®, Panasonic® und mehr

iPhone / Android (NUR MAC)**
iPhone / Android (NUR MAC)**

Samsung Galaxy®, iPhone®, Lenovo®, Huawei®, OnePlus®, Google Pixel®, LG® und mehr

!

* Wenn TRIM deaktiviert ist. Mehr erfahren >

** Tipp: Um Bilder von iPhone/Android-Geräten wiederherzustellen, verwenden Sie Disk Drill für Mac

Unterstützte Foto- und Bildformate

Disk Drill bietet das beste Tool zur Wiederherstellung von Bildern, da es eine Vielzahl von digitalen Fotoformaten unterstützt. Sowohl Standard-Bildformate als auch Rohdaten von Kameras aller großen Hersteller können mit diesem vielseitigen Bildwiederherstellungstool wiederhergestellt werden. Werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Bildformate, die wiederhergestellt werden können, und prüfen Sie, ob das von Ihnen benötigte Format dabei ist. Wir glauben ja!

25
Image Formats
Image Formats
BMP, JPEG, JP2, GIF, TIFF, PSP, DJVU, TGA, PGM, DNG, PNG, HEIC, WMF, APM, DPX, JNB, JPG, KEY, WEBP, PCX
27
Camera Raw Photo Formats
Camera Raw Photo Formats
Polaroid/Sigma: X3F. Pentax: PEF. Fujitsu: RAF. Fujifilm: RAF. GoPro: GPR. Leica/Panasonic: RW2, RAW, RWL.
36
Graphics Picture Formats
Graphics Picture Formats
After Effects Project: AEP. Adobe: AI, APM, IDML, INDB, INDD, INDL, INX, LRCAT, PSB, PSD.
4 EINFACHE SCHRITTE

Wie Sie gelöschte oder verlorene Fotos wiederherstellen

1. Laden Sie die kostenlose Software Disk Drill zur Wiederherstellung von Fotos herunter und installieren Sie sie

Während der Installation werden Sie dazu aufgefordert, Anmeldedaten auf Systemebene anzugeben, wenn Sie von der Software dazu aufgefordert werden. So kann das Programm die notwendigen Änderungen am System vornehmen, wenn eine Wiederherstellung durchgeführt wird. Das Wiederherstellungsprogramm wird keine Änderungen an Ihrem System vornehmen, es sei denn, Sie weisen es dazu an.

Laden Sie die kostenlose Software Disk Drill zur Wiederherstellung von Fotos herunter und installieren Sie sie

2. Wählen Sie den Ort und beginnen Sie mit der Suche nach verlorenen Bilder

Disk Drill zeigt Ihnen eine Liste von Datenträgern an, die für die Wiederherstellung zur Verfügung stehen. Wählen Sie den gewünschten Datenträger und die Art des Scans aus, der durchgeführt werden soll. Sie können wählen, ob Sie einen Schnell- oder Tiefenscan durchführen möchten oder ob das Programm alle Scanvorgänge in der optimalen Reihenfolge durchführen soll.

Wählen Sie den Ort und beginnen Sie mit der Suche nach verlorenen Bilder

3. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten

Sie können den Scanprozess jederzeit unterbrechen oder bis zum Ende laufen lassen. Anschließend können Sie die Fotos auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Die Bilder können in der Vorschau angezeigt werden, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Bilder wiederherstellen. Disk Drill bietet Ihnen die Möglichkeit, die Scanergebnisse zu filtern, um das Auffinden Ihrer verlorenen Fotos zu erleichtern.

Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten
Um den Vorgang zu erleichtern, wählen Sie das Fenster Bilder auf der linken Seite der Hauptanzeige des Programms aus
3.1 Um den Vorgang zu erleichtern, wählen Sie das Fenster "Bilder" auf der linken Seite der Hauptanzeige des Programms aus

Dadurch werden die Scanergebnisse so eingeschränkt, dass nur Bilder angezeigt werden, die wiederhergestellt werden können. Das ist eine großartige Funktion, die den Wiederherstellungsprozess rationalisiert, unabhängig davon, welche Art von Dateien Sie wiederherstellen möchten. Sie verschwenden keine Zeit mit der Suche nach Dateien, an denen Sie kein Interesse haben.

Um den Vorgang zu erleichtern, wählen Sie das Fenster Bilder auf der linken Seite der Hauptanzeige des Programms aus
Suchen Sie nach Bildern, indem Sie sie in Disk Drill in der Vorschau anzeigen lassen, bevor Sie die Wiederherstellung durchführen
3.2 Suchen Sie nach Bildern, indem Sie sie in Disk Drill in der Vorschau anzeigen lassen, bevor Sie die Wiederherstellung durchführen

Dies ist eine weitere Funktion dieser Fotowiederherstellungs-App für den PC, die Ihnen wertvolle Zeit sparen und es Ihnen erleichtern soll, nur die gewünschten Bilder wiederherzustellen. Es werden Ordner für verschiedene Kategorien wiederhergestellter Dateien angezeigt, z.B. Dokumente und Bilder. Öffnen Sie einen Ordner und sehen Sie sich die gefundenen Dateien in der Vorschau an, um genau die Datei zu finden, die Sie wiederherstellen möchten, bevor Sie den Vorgang durchführen.

Suchen Sie nach Bildern, indem Sie sie in Disk Drill in der Vorschau anzeigen lassen, bevor Sie die Wiederherstellung durchführen
Sehen Sie sich die beschrifteten Abschnitte Rekonstruiert und Rekonstruiert an
3.3 Sehen Sie sich die beschrifteten Abschnitte Rekonstruiert und Rekonstruiert an

Wenn Sie die Tiefenscan-Funktion von Disk Drill einsetzen mussten, um Ihre verlorenen Fotos zu finden. Die Tiefensuche durchsucht Ihre Festplatte nach Dateifragmenten, die zu vollständigen Bildern rekonstruiert werden können. Es kann sein, dass Sie Ihre gelöschten Bilder unter einem anderen Dateinamen, aber mit der ursprünglichen Erweiterung wiederfinden. Anhand einer Vorschau dieser rekonstruierten Dateien können Sie erkennen, welche Bilder Sie wiederherstellen möchten.

Sehen Sie sich die beschrifteten Abschnitte Rekonstruiert und Rekonstruiert an

4. Stellen Sie die gelöschten Fotos mit der Freeware Image Recovery wieder her, nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben

Wählen Sie einen neuen Speicherort für die wiederhergestellten Daten, der sich nicht auf dem Datenträger befindet, auf dem sich die verlorenen Fotos befanden. So können Sie verhindern, dass die Dateien während der Wiederherstellung überschrieben oder beschädigt werden. Nachdem Sie einen sicheren Speicherort ausgewählt haben, lassen Sie den Wiederherstellungsprozess ablaufen.

Stellen Sie die gelöschten Fotos mit der Freeware Image Recovery wieder her, nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben

Die Schlüssel zur erfolgreichen Wiederherstellung

Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Verwendung von Fotowiederherstellungssoftware, um die besten Erfolgsaussichten zu erzielen. Wenn Sie diese Ratschläge nicht befolgen, gefährden Sie Ihre Wiederherstellungsbemühungen.

Sie stellen plötzlich fest, dass Ihre Fotos verloren oder gelöscht sind

Sie stellen plötzlich fest, dass Ihre Fotos verloren oder gelöscht sind

Das Wichtigste, was Sie tun können, wenn Sie feststellen, dass auf Ihrem Speichermedium ein Datenverlust eingetreten ist, der Ihre Fotos betrifft, ist, die Verwendung des Datenträgers sofort einzustellen. Wenn Sie das Gerät weiter verwenden, besteht die Gefahr, dass die Dateien überschrieben oder beschädigt werden, bevor Sie die Möglichkeit haben, sie wiederherzustellen. Dies ist eine allgemeine Vorsichtsmaßnahme, die Sie bei jeder Art von Datenverlust ergreifen sollten.

Das Speichermedium (SD-Karte, Micro-SD-Karte, Festplatte, Flash/USB) ist völlig in Ordnung und bereit zur Wiederherstellung

Das Speichermedium (SD-Karte, Micro-SD-Karte, Festplatte, Flash/USB) ist völlig in Ordnung und bereit zur Wiederherstellung

Wenn das Speichergerät ordnungsgemäß funktioniert und das einzige Problem darin besteht, dass Sie die Fotos versehentlich gelöscht haben, können Sie mit der Wiederherstellung fortfahren. Als zusätzliche Absicherung sollten Sie die Fähigkeit von Disk Drill nutzen, ein Byte-Level-Backup zu erstellen, mit dem Sie die gelöschten Dateien wiederherstellen können, falls das Originalgerät ausfällt oder Probleme auftreten.

Das betroffene Gerät wird nicht mehr zur Speicherung verwendet

Das betroffene Gerät wird nicht mehr zur Speicherung verwendet

Wenn Daten von einem Speichergerät gelöscht werden, werden die Dateien und Ordner nicht von der Festplatte gelöscht. Diese können immer noch wiederhergestellt werden, solange der von ihnen belegte Speicherplatz nicht zum Speichern neuer Daten verwendet wird. Wenn Sie eine neue Datei auf dem Gerät speichern, kann diese die gelöschten Dateien überschreiben und es für die Fotowiederherstellungssoftware unmöglich machen, sie wiederherzustellen.

Speichermedien wurden nach dem Verlust von Fotos nicht defragmentiert

Speichermedien wurden nach dem Verlust von Fotos nicht defragmentiert

Bei der Defragmentierung eines Speichermediums werden die Dateien physisch verschoben, sodass sie an zusammenhängenden Speicherorten gespeichert werden. Dieser Vorgang kann die Festplattenleistung erhöhen, sollte aber nicht in Betracht gezogen werden, wenn Sie eine Datenwiederherstellung auf dem Gerät planen. Durch die Defragmentierung werden die gelöschten Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, möglicherweise überschrieben. Warten Sie, bis Sie Ihre verlorenen Dateien wiederhergestellt haben, bevor Sie die Festplatte defragmentieren.

Verwenden Sie ein effizientes und zuverlässiges Fotowiederherstellungsprogramm

Verwenden Sie ein effizientes und zuverlässiges Fotowiederherstellungsprogramm

Die Qualität der Tools, die Sie verwenden, beeinflusst Ihre Erfolgsaussichten in jedem Bereich. Disk Drill ist eine hochwertige Bildwiederherstellungssoftware, die es Benutzern mit beliebigen Computerkenntnissen leicht macht, verlorene und gelöschte Fotos schnell und effektiv wiederherzustellen. Die App verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche und fortschrittliche Scan-Techniken, um Ihre verlorenen Bilder zuverlässig wiederherzustellen.

Erstellen Sie eine Sicherungskopie des Speichermediums

Erstellen Sie eine Sicherungskopie des Speichermediums

Die Byte-Level-Backup-Funktion von Disk Drill bietet Ihnen eine zusätzliche Sicherheit bei der Datenwiederherstellung. Das Backup enthält alle Fotos, die von dem Gerät gelöscht wurden, und kann als alternative Wiederherstellungsmethode verwendet werden, falls die Originalfestplatte ausfällt oder weiter beschädigt wird. Bei der Erstellung des Backups werden keine Informationen auf das Gerät geschrieben, sodass es völlig sicher ist, es vor der Datenwiederherstellung auszuführen.

Erfolgsprognose für die Wiederherstellung von Fotos

Das Ergebnis eines Datenrettungsversuchs hängt von einer ganzen Reihe von Faktoren ab, und nicht immer ist es möglich, jedes einzelne verlorene Foto vollständig wiederherzustellen. Lassen Sie uns herausfinden, wie häufige Datenverlustszenarien Ihre Wiederherstellungschancen beeinflussen.

Versehentliche Löschung

Versehentliche Löschung

Unter Windows und Mac werden gelöschte Dateien zunächst in einen temporären Speicherbereich verschoben, bevor der von ihnen belegte Speicherplatz als leer markiert wird, damit er mit neuen Daten überschrieben werden kann. Bevor das passiert, sind Ihre Chancen auf eine Wiederherstellung hoch.

Formatierung des Speichergeräts

Formatierung des Speichergeräts

Ein formatiertes Speichermedium, das nicht mit neuen Daten gefüllt wurde, enthält dennoch immer noch alle Originalfotos, und eine Fotowiederherstellungssoftware wie Disk Drill kann diese wiederherstellen.

Datenkorruption

Datenkorruption

Solange die Datenbeschädigung einen bestimmten Schwellenwert nicht überschreitet, können die betroffenen Fotos in der Regel ohne oder nur mit minimalen Schäden wiederhergestellt werden.

Malware-Infektion

Malware-Infektion

Die Bandbreite der Malware-Infektionen reicht von relativ harmlos bis ernst. Manche Malware versteckt Dateien nur, um den Benutzer zu erschrecken, während andere Malware Dateien verschlüsseln kann und es unmöglich macht, sie wiederherzustellen.

Beschädigung der Partitionstabelle

Beschädigung der Partitionstabelle

Disk Drill ist intelligent genug, um verlorene Partitionen zu erkennen und alle darin enthaltenen Daten wiederherzustellen.

Mechanische Beschädigung

Mechanische Beschädigung

Dies ist das schlimmste Szenario für den Verlust von Fotos, das Sie erleben können. Leider ist es unwahrscheinlich, dass Sie dieses Problem mit einer Fotowiederherstellungssoftware lösen können.

Um Sie während des gesamten Wiederherstellungsprozesses auf dem Laufenden zu halten, schätzt Disk Drill die Wiederherstellungschancen für jedes Foto und zeigt sie mit intuitiven Farbkennzeichnungen an:

🟢 Hohe Chancen für die Wiederherstellung von Dateien sind grün markiert.

🟡 Durchschnittliche Wiederherstellungschancen sind gelb markiert

🟠 Geringe Wiederherstellungschancen sind orange markiert

⚪ Das graue Symbol wird verwendet, wenn die Wiederherstellungschancen unbekannt sind.

Vorhersagen Sie die Chancen zur Wiederherstellung von Fotos mit Disk Drill
!

Eine kurze Anmerkung zu SSDs: Viele moderne Solid-State-Laufwerke verwenden eine Funktion namens TRIM, um den von gelöschten Dateien belegten Speicherplatz sofort zu leeren und so die Leistung zu verbessern. Wenn die TRIM-Funktion aktiviert ist, macht diese die Wiederherstellung von Dateien, die sich nicht mehr im Papierkorb befinden, unmöglich.

cleverfiles SCHÜTZEN

Wie Sie den Verlust von Fotos zukünftig verhindern können

Es ist besser, den Verlust Ihrer Fotos zu vermeiden, auch wenn Sie über ein hervorragendes Programm wie Disk Drill verfügen, mit dem Sie Ihre Fotos notfalls wiederherstellen können. Hier sind einige Tipps, um den Verlust von Fotos zu verhindern.

Der effektivste Weg, um Ihre wertvollen Bilder vor dem endgültigen Löschen zu schützen, besteht darin, sie regelmäßig zu sichern. Sie können dies auf verschiedene Weise tun, z.B. mit der Byte-Level-Backup-Funktion von Disk Drill. Recovery Vault ist eine kostenlose Datensicherungsfunktion, mit der Sie wichtige Dateien oder Ordner gegen versehentliches Löschen schützen können. Dieses Tool bewahrt diese Objekte für einen benutzerspezifischen Zeitraum auf, selbst wenn sie aus dem Papierkorb gelöscht werden.

Wie Sie den Verlust von Fotos zukünftig verhindern können

Disk Drill-Referenzen von anderen Nutzern

Barry Barry
Hallo, ich schreibe gerade an meiner Doktorarbeit und meine Dateien wurden gelöscht. Ich habe Ihre Software ausprobiert und es hat funktioniert. Ich kann gar nicht ausdrücken, wie sehr Sie mir geholfen haben und ich bin Ihnen so dankbar. Abgesehen davon, dass ich allen sage, dass sie diese Software benutzen sollen, gibt es irgendwelche Rezensionsseiten, die Sie verlinken könnten. Sie haben mir so sehr geholfen, ich habe das Gefühl, dass ich Sie fördern muss.
Mehr lesen non
„Disk Drill ist ein tolles kostenloses Dateiwiederherstellungsprogramm, sowohl wegen seiner langen Liste an Funktionen als auch wegen der außergewöhnlichen benutzerfreundlichen Oberfläche.“ von Tim Fisher
Mehr lesen non

Häufig gestellte Fragen

Aktualisiert am durch das Disk Drill Team

Wie kann man gelöschte Fotos wiederherstellen?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um gelöschte Fotos aus einem Backup wiederherzustellen:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Sicherungslaufwerk an Ihren Computer angeschlossen ist.
  2. Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie "Systemsteuerung" ein und starten Sie die Anwendung Systemsteuerung.
  3. Gehen Sie zu System und Sicherheit > Sichern und Wiederherstellen (Windows 7).
  4. Klicken Sie unter Wiederherstellen entweder auf Meine Dateien wiederherstellen oder Dateien aller Benutzer wiederherstellen.
  5. Durchsuchen Sie Ihr Backup nach Dateien und Ordnern, die Sie wiederherstellen möchten.

Was versteht man unter der Wiederherstellung von Fotos?

Bei der Fotowiederherstellung wird eine Software zur Bildwiederherstellung für einen PC verwendet, um den Zugriff auf Fotodateien wiederherzustellen, die von einem Speichergerät gelöscht wurden oder verloren gegangen sind. Die Software scannt das Gerät und repariert den Zugriff auf das Betriebssystem, der beim Löschen der Dateien entfernt wurde. Sobald die verlorenen Dateien überschrieben wurden, ist eine Wiederherstellung dieser Daten nicht mehr möglich.

Welches ist die beste kostenlose Software zur Wiederherstellung von Fotos?

Zu den besten kostenlosen Programmen für die Wiederherstellung von Fotos, die heute verfügbar sind, gehören:

  1. Disk Drill Photo Recovery Software (Windows/Mac) – Die beste Lösung, da sie alle 4K-, 8K-, 360°- und VR-Kameras sowie alle gängigen Speichermedien wiederherstellt.
  2. Recuva (Nur Windows) – Am besten geeignet für die unbegrenzte, kostenlose Wiederherstellung einfacher Fotodateiformate
  3. PhotoRec (Windows/Mac) – Am besten für Fans von Open-Source-Software, die keine Angst vor einer textbasierten Benutzeroberfläche haben
  4. Undelete 360 Free Photo Recovery (Windows/Mac) – Am besten geeignet für die Wiederherstellung gelöschter und verlorener Fotos von Windows 7 und älter
  5. Gihosoft RePicvid Free Photo Recovery Software (Windows/Mac) - Beste dreistufige Wiederherstellung von normalen und RAW-Bildern in Originalqualität
  6. RecoverIt Photo Recovery Software (Windows/Mac)
  7. CardRecoveryPro (Nur Windows)
  8. Remo Media Recover (Windows/Mac)
  9. Picture Rescue (Mac/Windows)

Mehr Anleitungen…

Bereit für die Wiederherstellung gelöschter Dateien?
Genutzt von weltbekannten Unternehmen
Disk Drill 4