So stellen Sie gelöschte Dateien auf einem Mac mit OS X Yosemite wieder her

Die Wiederherstellung bei Mac-Festplatten kann knifflig sein. Die gute Nachricht ist, Disk Drill nimmt eine komplizierte Aufgabe und macht sie einfach. Wenn Sie Dateien von einer Mac-Festplatte wiederherstellen müssen - entweder einer internen oder externen - kann Disk Drill Ihnen helfen, Ihre Daten schnell zurückzubekommen.

Mac-Festplatte
So stellen Sie gelöschte Dateien auf einem Mac mit OS X Yosemite wieder her
?

Wenn Sie das Upgrade auf Apples OS X Yosemite gemacht haben, könnten Sie entweder während des Upgrades oder danach wertvolle Dateien verloren haben. Manche Mac-Anwender berichten insbesondere von Problemen mit verlorenen Boot Camp Windows-Partitionen nach dem Upgrade. Und noch schlimmer, Time Machine macht typischerweise keine Backups von Dateien auf Boot Camp-Partitionen.

Während es immer beängstigend und frustrierend ist, Daten zu verlieren, ist die gute Neuigkeit, dass Disk Drill voll kompatibel mit Yosemite (sogar der neuen Core Storage-Partition) ist und Ihnen helfen kann, Ihre verlorengegangenen Daten wiederzufinden.

#1 Laden Sie Disk Drill herunter und installieren Sie es

Wenn Sie die Wiederherstellung von Ihrer internen Mac-Festplatte machen, speichern Sie die App auf eine externe Festplatte oder einen USB-Stick/Flash Drive, um jegliches Überschreiben von Daten zu vermeiden. Um dies zu tun, laden Sie Disk Drill herunter auf Ihr Mac Book, wie Sie es normalerweise tun würden, von der CleverFiles-Website, doppelklicken Sie das Laufwerkssymbol und ziehen Sie dann das Disk Drill-Icon auf Ihre externe Festplatte. Wenn Sie Dateien nicht von Ihrer internen Festplatte wiederherstellen, können Sie das Icon auf Ihren Programmordner ziehen.

  • Laden Sie Disk Drill herunter
    1

    Laden Sie Disk Drill herunter

  • Ziehen Sie es auf den Programmordner
    2

    Ziehen Sie es in den Programmordner

  • Starten Sie Disk Drill
    3

    Starten Sie Disk Drill

#2 Starten Sie die App

Sobald Sie Disk Drill auf Ihren Mac heruntergeladen haben, starten Sie die App, um loszulegen. Sie werden vielleicht gefragt, welche Zusatzoptionen Sie installieren möchten. Klicken Sie alle die Kästchen, um die Häkchen zu entfernen, da Sie zu diesem Zeitpunkt keine zusätzlichen Dateiwiederherstellungs-Optionen installieren sollten.

#3 Machen Sie sich zum Scannen bereit

Wenn Disk Drill startet, werden Sie die Liste von Laufwerken sehen (sowohl intern als auch extern). Klicken Sie auf das Volume, von dem Sie gelöschte Yosemite-Dateien wiederherstellen möchte. Wenn Sie eine verlorene Partition unter Yosemite retten möchten, achten Sie darauf, dass Sie das ganze Volume auswählen, nicht nur eine einzelne Partition.

#4 Scannen Sie das Volume

Klicken Sie den "Wiederherstellen (Recover)"- oder "Wiederaufbauen (Rebuild)"-Button. Disk Drill wird einen vollständigen Scan des Volumes durchführen, wobei es jeden seiner Scan-Algorithmen durchgeht, einen nach dem anderen.

#5 Stellen Sie die Daten Ihrer Partition unter Yosemite wieder her

Wenn Disk Drill eine verlorene Partition findet, wird es die wiederherstellbaren Daten dieser Partition in den Scan-Ergebnissen auflisten, und Sie müssen nur ein Ziellaufwerk für die Daten-Wiederherstellung mit Mac Yosemite auswählen. Alternativ, falls die verlorene Partition unter Nutzung des HFS+ Katalog-Wiederaufbau-Algorithmus wiederhergestellt werden kann, wird die Option in der Liste mit Laufwerken erscheinen, und Sie können damit fortfahren, den "Wiederaufbauen (Rebuild)"-Button zu klicken. Wenn die wiederaufgebaute Dateistruktur korrekt aussieht, können Sie entweder die Daten kopieren, indem Sie die Partition als virtuelles Laufwerk mounten, oder weitermachen und den reparierten Katalog auf das Quelllaufwerk schreiben.

#6 Stellen Sie Ihre Dateien unter Yosemite wieder her

Wenn Sie nach Dateien suchen, nicht nach Partitionen, können Sie die Liste mit Dateien prüfen, die Disk Drill während seines Scans erstellt. Die Dateien haben möglicherweise nicht ihre korrekten Dateinamen, daher müssen Sie eventuell jede einzelne in der Vorschau ansehen, indem Sie das Vorschau ("Auge")-Icon klicken. Sie können die Suche eingrenzen, indem Sie die Dateien nach Größe, Datum und Dateityp sortieren. Wenn Sie Ihre verlorenen Daten gefunden haben, können Sie mit dem Upgrade auf Disk Drill PRO weitermachen und Ihre Dateien wiederherstellen.

Stellen Sie Ihre gelöschten Dateien unter Yosemite wieder her

Disk Drill nimmt die Wiederherstellung von Daten auf Mac unter OS X Yosemite superernst.

Disk Drill wird mit der Hilfe des Tiefen-Scans (Deep Scan) tief in die Details und Strukturen gehen, sogar, wenn die Lage hoffnungslos scheint. Disk Drill scannt Rohdaten auf Ihrer Festplatte (NTFS, FAT oder sonstiges) und sucht nach einer binären Signatur der Dateien. Sobald die App die gefundenen Fragmente in eine Struktur bringen kann und die Dateisignatur erkannt wurde, können Dateien wie XLS, DOC, AVI, MP4, JPG etc. schneller wiederhergestellt werden.

Kümmern Sie sich um Ihre wichtigen Dateien - jetzt!

Disk Drill 4

Weitere Anleitungen

Dateien wiederherstellen - Anleitung

Was andere Nutzer und Profis sagen

Genutzt von weltbekannten Unternehmen