Stellen Sie auf dem iPod verlorene Daten und Musik wieder her

Wenn Sie iPod-Daten wiederherstellen müssen, weil Sie Musik oder Videos verloren haben, sind Sie am richtigen Ort. Mit Disk Drill ist die iPod-Daten-Wiederherstellung für Mac kinderleicht. Ob Ihr iPod nicht mountet, oder Sie versehentlich Dateien überschrieben haben - Disk Drill kann beim iOS-basierten iPod Touch und auch bei klassischen iPods helfen.
Stellen Sie auf dem iPod verlorene Daten und Musik wieder her
Man vergisst leicht, dass jedes von Menschen hergestellte Ding - sogar ein so raffiniertes wie der Apple iPod - seine Fehler hat. An einem Tag funktioniert es gut, am nächsten startet es nicht ohne eine vollständige Systemwiederherstellung. Oder vielleicht synchronisiert ein Freund versehentlich Ihren iPod mit seinem Computer. Es braucht nur zwei Mausklicks, und schon haben Sie Ihre wertvolle Musik und Einstellungen verloren.

Regelmäßige Backups zu machen, ist Pflicht (sagt man Ihnen), aber Sie haben sie nicht gemacht, und jetzt stehen Sie da. Zum Glück ist die Lage nicht so hoffnungslos, wie sie vielleicht scheint. Disk Drill, die iPod-Daten-Wiederherstellungssoftware für Mac OS X, macht es Ihnen bemerkenswert leicht, Songs und Videos, die kürzlich gelöscht wurden, wiederherzustellen. Lesen Sie weiter für einen schnellen Überblick. Für detaillierte Tutorials, sehen Sie sich bitte Wie Sie Disk Drill installieren und Wie Sie verlorene Dateien mit Disk Drill Basic wiederherstellen in der CleverFiles-Wissensdatenbank an.

P. S. WICHTIG: Beginnend mit Disk Drill 3, werden auch iOS-basierte iPod Touch-Geräte bei der Datenwiederherstellung unterstützt. Obwohl der Wiederherstellungsprozess bei Touch- und klassischen nicht-iOS-iPods unterschiedlich ist, versucht Disk Drill, die höchstmögliche Wiederherstellungsrate sicherzustellen. Also können Sie zum jetzigen Zeitpunkt iPod-Daten von iPod Touch, Classic, Nano, Shuffle und Mini wiederherstellen.

#1 Laden Sie Disk Drill herunter und installieren Sie es

Holen Sie sich die neueste kostenlose Version von Disk Drill Basic und installieren Sie es auf Ihrem Mac OS X (oder macOS)-Computer. Ziehen Sie einfach die Anwendung vom heruntergeladenen DMG auf Ihren Programmordner. Optional ziehen Sie das Disk Drill-Icon auch auf Ihr Dock, für leichten Zugang. Dann ist die iPod-Daten-Wiederherstellung auf Ihrem Mac zum Start bereit.
  • 1Laden Sie Disk Drill herunter
  • 2Installieren Sie unsere iPhone-Wiederherstellungs-App
  • 3Machen Sie sich bereit zum Wiederherstellen

#2 Wählen Sie Ihren iPod in der Laufwerks-Übersicht

Verbinden Sie Ihren iPod mit Ihrem PC. Wenn Sie Disk Drill starten, werden Sie eine Liste aller entdeckten Speichermedien sehen. Ihr iPod sollte automatisch erkannt werden. Klicken Sie auf die Laufwerksbezeichnung Ihres iPods.

Wenn Sie eine Wiederherstellung von Ihrem iPod Classic planen, achten Sie darauf, dass Sie "Musik und Videos manuell verwalten (Manually manage music and videos)" in iTunes ausgewählt haben. Den iPod Touch finden Sie unter der Gruppe "iOS-Geräte (USB, Wi-Fi)".

#3 Scannen Sie den iPod, um gelöschte Dateien wiederherzustellen

Für die iPod-Daten-Wiederherstellung klicken Sie den "Wiederherstellen (Recover)"-Button neben dem Laufwerksnamen Ihres iPods. Eine Statusleiste wird gezeigt, während Disk Drill Ihren iPod nach allen zu rettenden Dateien durchforstet. Bedenken Sie, dass die Chancen einer vollständigen Wiederherstellung mit der Zeit und der aktiven Verwendung Ihres iPods abnehmen, und stellen Sie Ihre verlorenen Dateien daher so schnell wie möglich wieder her. Disk Drill behandelt Ihren iPod als ein Laufwerk für ältere Modelle, und wird iOS-Daten-Wiederherstellung für den neueren iPod Touch aktivieren. Dies wird die Art beeinflussen, auf welche die wiederherstellbaren Daten präsentiert werden. Scannen Sie den iPod zur Wiederherstellung gelöschter Dateien

#4 iPod_Control… was?

Nach dem Scannen Ihres iPods, wird Disk Drill Ihnen eine Liste von Dateien anzeigen, die wiederhergestellt werden können. Klassische iPods verwenden eine etwas sonderbare Dateistruktur, aber Ihre geliebten Dateien sind einfach zu finden, wenn Sie wissen, wo zu suchen ist. Für Einstellungsdateien und Metadaten, müssen Sie generell in iPod_Control > iTunes > iTunes Library.itlp suchen, obwohl der genaue Ordner je nach Ihrem iPod-Modell ein wenig unterschiedlich sein kann.
Ein Scan des iPod Touch bringt normalerweise eine Anzahl verschiedener Kategorien von Dateien zum Vorschein, wie Fotos, Nachrichten, Notizen etc. Dies erklärt sich durch die Tatsache, dass Disk Drill 3+ Ihren iPod direkt als ein iOs-Gerät liest, und so die fortschrittlichsten iOS-Daten-Wiederherstellungs-Methoden laufen lässt, die sich von einer regulären Datenwiederherstellung unterscheiden, welche Massenspeicherzugriff benötigt. iPod_Kontrolle (iPod_Control)

Es ist einfach, Ihre Daten zu schützen

Während Sie Daten von Ihrem iPod wiederherstellen, ist eine gute Gelegenheit, über die Datensicherheit Ihres Mac-Desktops nachzudenken. Wir wissen alle, dass es nur eine Frage der Zeit ist, wann Sie sich um eine Datenwiederherstellung kümmern müssen, weshalb also schützen Sie nicht heute schon Ihre wichtigsten Dateien und Ordner? Disk Drill bietet Ihnen all die erforderlichen Tools zum Schutz Ihrer Daten, die Sie brauchen: Wiederherstellungs-Tresor (Recovery Vault) und Garantierte Wiederherstellung (Guaranteed Recovery).
Schützen Sie Ihre Daten auf iOS-Geräten

#5 Stellen Sie iPod-Musik wieder her

Nochmal, beim iPod Classic wird Ihre Musik sich unter iPod_Kontrolle > Musik (iPod_Control > Music) finden. Sie können versuchen, den gesamten Musikordner wiederherzustellen, oder einzelne MP3s heraussuchen. Denken Sie daran, dass die Albumcover (Artwork) Ihrer Musik in einem anderen Pfad gespeichert sind, nämlich unter iPod_Kontrolle > Albumcover (iPod_Control > Artwork). Stellen Sie Musik vom iPod wieder her

#6 Stellen Sie iPod-Videos wieder her

Bei modernen iPods werden die wiederherstellbaren Videos im korrespondierenden Ordner zusammen mit anderen Scan-Ergebnissen aufgelistet. Wählen Sie diejenigen, nach denen Sie gesucht haben, oder stellen Sie alle Videos von Ihrem iPod Touch wieder her.
Bei klassischen iPod-Geräten könnten Videos separat gespeichert sein, in iPod_Kontrolle > DCIM (iPod_Control > DCIM) und verschiedenen Unterverzeichnissen. Auf Video-Dateien erhält man keine Vorschau, falls QuickLook ein Plugin für den korrekten Codec fehlt, aber Sie können die Codes erraten, die Ihr iPod benutzt hatte, und das benötigte Plugin herunterladen, um eine Vorschau auf die Videos, die Sie wiederherstellen möchten, zu erhalten.

#7 Vorschau und vollständige iPod-Widerherstellung

Schließlich, und danke, dass Sie bis hierher durchgehalten haben, klicken Sie das "Auge"-Icon neben jedem Dateinamen, um eine Vorschau darauf zu erhalten. Sie werden jedes Lied oder jedes Video in ganzer Länge abspielen müssen, um sicherzugehen, dass es wiederherzustellen ist. Nachdem Sie die Dateien und Ordner Ihres iPods, welche Sie wiederherstellen möchten, ausgewählt haben, klicken Sie den "Wiederherstellen (Recover)"-Button. Sie werden zum Upgrade auf Disk Drill PRO geleitet, um die iPod-Daten wiederherzustellen, falls Sie es nicht bereits haben. Wenn das Upgrade abgeschlossen ist, können Sie den Prozess der iPod-Datenwiederherstellung auf Ihrem Mac abschließen.

Worauf warten Sie also noch? Laden Sie Disk Drill, die beste iPod-Datenwiederherstellungs-Software noch heute kostenlos herunter!

Wie Sie Ihren Speicher einem Tiefen-Scan (Deep Scan) nach verlorenenen Daten unterziehen

Der Tiefen-Scan (Deep Scan) ist technisch der ungenaueste Datenwiederherstellungs-Algorithmus, aber dafür ist er der einzige, der bei formatierten Laufwerken und Partitionen effektiv ist. Ihre Daten mögen in Tausende von Bits zersplittert auf der gesamten Oberfläche einer Festplatte liegen, wenn die Systemtabellen Ihrer Datei verloren sind, kann nur noch der Tiefen-Scan die binären Einheiten rekonstruieren. Disk Drills Tiefen-Scan kennt mehr als 200 Dateiformate und fügt mit jeder neuen Version und jedem Update weitere hinzu.

Mühelose iPod-Musik-und Video-Wiederherstellung

Disk Drill 3
Stellen Sie Daten von iPod Touch, Shuffle und anderen wieder her
  • Über 10 Millionen
    INSGESAMT HERUNTERGELADEN
  • 500,000+
    PRO-KLIENTEN
  • GESCHÄFTLICHE & PRIVATE NUTZER
    in über 150 Ländern

Real-Life-Buzz um Disk Drill

  • Madelyn Kotara
    Ich wollte mich nur mal bedanken! Mein Handy hat alle Daten gelöscht, die darauf waren, aber ich hatte ein .rar-Archiv mit allen Inhalten auf meinem Computer, das ich in der Nacht zuvor gelöscht hatte. Ich versuchte es mit Disk Drill und ALLE Daten waren 100 % intakt. DANKE!
  • Die Entwicklungen machten Disk Drill nicht langsamer, während es weiterhin verlorene Dateien und verlorene Partitionen von vor vielen Jahren wiederherstellte. Der Tiefenscan der App benötigte unter neun Minuten, um eine 16 GB Festplatte vollständig zu scannen. Erik Eckel