Wiederherstellen versehentlich überschriebener Dateien

Es passiert uns allen und alles, was nötig ist, sind zwei identische Dateinamen. Sicher, Word oder Excel wird Sie fragen, ob Sie 100% sicher sind, dass Sie das Originaldokument überschreiben wollen, aber bevor Ihr Hirn Ihre Finger hindern kann, die Eingabetaste zu drücken, ist die Ursprungsdatei oft auch schon weg.

überschriebene Dateien wiederherstellen

Zum Glück gibt es mehrere Wege, auf denen Sie sie in nur ein paar Minuten zurückbekommen können. In diesem Artikel werden wir drei davon beschreiben — zwei nur für Windows und Mac OS X und einen, der unter beiden Betriebssystemen funktioniert.

Überschriebene Dateien unter Windows wiederherstellen

Zum Wiederherstellen einer überschriebenen Datei auf einem Windows-PC öffnen Sie den Windows Explorer und navigieren zu dem Ordner, in dem sich die Datei befunden hat. Machen Sie einen Rechtsklick irgendwo in diesem Ordner und wählen Sie ‚Eigenschaften‘ im Kontext-Menü. Danach wählen Sie den ‚Frühere Versionen‘-Tab und suchen nach einer früheren Version der überschriebenen Datei. Das Problem ist, dass Windows frühere Versionen von Dokumenten speichert, indem es die Dateiversionsfunktion oder Wiederherstellungspunkte benutzt und die meisten Nutzer nichts von beidem aktiv nutzen.

Deshalb ist es gut zu wissen, dass Sie auch die ‚Dokumente verwalten‘-Funktion der meisten Microsoft Office-Produkte benutzen können. In Word beispielsweise können Sie darauf zugreifen, indem Sie das Datei-Menü öffnen. Sie sollte sich ganz unten im Datei-Info-Tab finden.

Überschriebene Dateien unter Mac OS X wiederherstellen

überschriebene Dateien unter Mac OS X wiederherstellen

Man könnte sagen, dass Mac OS X-Nutzer es etwas besser haben als Windows-Nutzer, wenn es um die Wiederherstellung überschriebener Dateien geht. Allerdings gibt es da ein großes Caveat: die Time Machine-Funktion muss aktiviert sein.

Wenn sie es ist, können Sie den Finder nutzen, um den Ordner zu suchen, in dem sich die überschriebene Datei befindet und eine frühere Version der Datei aus dem Vault-Ordner der Time Machine zu wählen. Wenn nicht, dann ist Ihre einzige Option ein Tool eines Drittherstellers, wie das im nächsten Kapitel beschriebene. 

Überschriebene Dateien auf jedem Betriebssystem wiederherstellen

disk drill

Falls Sie nicht in der Lage sind, Ihr überschriebenes Dokument unter Nutzung der nativen Wiederherstellungsmethoden von Microsoft Windows oder Apple Mac OS X 10 wiederherzustellen, ist es an der Zeit, eine robustere Lösung wie Disk Drill auszuprobieren, eine bewährte App für Datenrettung, die Millionen von Anwendern geholfen hat, ihre überschriebenen, verlorenen und fehlerhaften Dateien zurückzubekommen.

Sie fragen, wie eine App für Datenwiederherstellung Ihnen helfen kann, Ihr überschriebenes Dokument zurückzubekommen? Die Sache ist so — wenn Sie ein Dokument überschreiben, verschwindet das Originaldokument fast nie von Ihrer Festplatte, zumindest nicht sofort. Ihr System verlinkt die Datei nur mit einer anderen Reihe von Einsen und Nullen und markiert den Ort, wo die ursprüngliche Datei noch immer als verfügbar gelistet ist.

Disk Drill
Kostenlose Datenrettung
Ihr Gefährte für das Wiederherstellen gelöschter Dateien

Wenn Sie nicht zu lange zögern und andere Programme den Festplattenspeicher belegen lassen, wird Disk Drill keine Probleme haben, Ihr altes Dokument zu finden. Tatsächlich kann es mehr als 200 verschiedene Dateitypen finden und lässt Sie exakt auswählen, welche Dateien Sie wiederherstellen möchten. Alles, was nötig ist, ist ein einziger Klick auf den Wiederherstellen-Button und Ihr überschriebenes Dokument wird erfolgreich wiederhergestellt. Surfen Sie doch rüber zur offiziellen Website und laden Sie sich das Programm kostenlos herunter.