Alternative zu Recuva — Disk Drill Datenwiederherstellungs-Software

Wenn Ihnen Dateien fehlen, kann Disk Drill Ihre Daten von Festplatten, Partitionen und im Prinzip jedem anschlussfähigen Speichergerät wiederherstellen. Diese App für Datenwiederherstellung ist erhältlich für Mac- und Windows-Computer.

Recuva für Mac

Sie kommt in zwei Versionen: free und commercial (gratis und kommerziell). Die kostenlose Version hat ein paar Einschränkungen, wie beispielsweise eine Obergrenze von 2 GB für die Wiederherstellung von Dateien. Aber, im Falle eines kleinen unbeabsichtigten Datenverlustes, ist sie ideal für eine Do-it-yourself-Datenrettung.

Manchmal sind Mac-Nutzer falsch informiert und denken, dass andere Apps, wie die Recuva Datenrettungs-Software, für ihre Computer verfügbar ist. Dies ist jedoch nicht der Fall. Recuva für Mac existiert nicht. Die Recuva Datenwiederherstellungs-Software ist nur für Windows erhältlich.

Was ist die beste Recuva-Alternative für Mac?

Disk Drill ist sehr einfach zu benutzen. Vom Installer bis hin zur Benutzeroberfläche und dem Hilfe-Inhalt. Nur ein Klick auf das Icon. Einmal geöffnet, hat Disk Drill auch schon alle verbundenen Geräte und deren Dateisysteme erkannt.

recuva Alternative

Dies ist anders bei der Software für Datenwiederherstellung Recuva. Recuvas Download-Seite ist langsam. Ihre Benutzeroberfläche ist weniger intuitiv. Die Basisfunktionen der Gratis-Download-Version von Recuva sind nicht sehr klar.

Die Dateisuche von Disk Drill wird auf zwei Stufen angeboten: Schnell-Scan und Tiefen-Scan.

Die Funktion Schnell-Scan benötigt Informationen vom Dateisystem. Sie ist daher nützlich, wenn die Löschung eher kürzlich stattgefunden hat.

Der Tiefen-Scan bohrt tiefer, auf der binären Ebene. Daher kann er ohne erhältliche Meta-Datei-Informationen arbeiten. Der Nachteil: es könnte länger dauern, abhängig von der Größe der Festplatte. Der Vorteil: er kommt mit einem Session Manager, der es erlaubt, einen unbeendeten Scan zu speichern und später fortzufahren, ohne irgendwelche Verluste bereits getaner Arbeit.

Session Management ist im Tool Recuva nicht verfügbar. Daneben ist Recuvas Menü nicht sehr klar, was das Differenzieren unterschiedlicher Arten von Scans betrifft. 

Was ist mit Solid-State-Geräten?

Für SSDs kann Disk Drill eine erfolgreiche Wiederherstellung nicht garantieren, weil dieser spezielle Typ von Hardware mit der TRIM-Funktion gepaart sein kann. Nachdem ein Löschen im Dateisystem registriert ist, füllt TRIM den Speicherort mit Nullen. So werden alle Daten permanent gelöscht. Wenn aber das Löschen noch nicht lange her ist, können Sie es versuchen. Sie könnten Glück haben. 

Und was ist mit Geräten mit hoher Speicherkapazität?

Falls Sie mehr als 100MB brauchen, ist die kommerzielle Version zu einem Preis, den man sich gut leisten kann, erhältlich. Die Zahlung kann online erfolgen. Nach dem Zahlen erhalten Sie einen Aktivierungsschlüssel, der Ihnen vollen Zugang zu der App gibt. Es ist nicht nötig, eine separate App herunterzuladen, anders als bei der Recuva Datenrettungs-Software.

Download von Disk Drill, der Datenrettungs-App für Windows  für Mac

Kann man das alles auch kostenlos bekommen?

Man kann vieles finden: Schlüssel, Schlüsselgeneratoren, Seriennummern, Cracks, Registrierungs-Codes und Torrents. Aber seien Sie vorsichtig, diese kommen für gewöhnlich mit ein paar kostenlosen „Extras“ – Viren, Trojanern, Botnetzen oder anderen Formen von Malware. Das Ergebnis: Ihre Festplatte könnte in einen noch viel schlimmeren Zustand geraten. Seien Sie also clever, handeln Sie ehrlich und holen Sie sich die legale Version. Zusätzlich zu der Software erhalten Sie so auch eine Garantie und Support. Es ist so viel besser, eine lizenzierte Version von Recuva, oder seiner Alternative – Disk Drill – zu nutzen.

So, OK, ich kaufe die App, stelle meine Dateien wieder her, habe eine Lektion gelernt…und warte darauf, dass es wieder passiert?

Nein, Disk Drill kann Ihnen noch viel mehr helfen. Sie können zwei vorbeugende Funktionen benutzen: Wiederherstellungs-Tresor (Recovery Vault) und Garantierte Wiederherstellung (Guaranteed Recovery).

recuva mac

Recovery Vault fügt dem Papierkorb eine Extra-Lage hinzu und behält die Meta-Daten aller gelöschten Dateien. Falls Sie sich entschlossen hatten, den Papierkorb zu leeren, sind die Daten Ihrer Datei immer noch da, bereit für die Wiederherstellung. Allerdings wird nur ein Verweis zu der Datei aufgehoben. Wenn die Daten mit einer neuen Datei überschrieben wurden, könnte sie nur teilweise oder gar nicht wiederherstellbar sein.

Guaranteed Recovery gibt Ihnen mehr: eine tatsächliche Kopie jeder Datei, die in einen Ordner Ihrer Wahl verschoben wurde. Das heißt, die Sicherheit, niemals Ihre wichtigen Daten zu verlieren.

Außerdem können Sie Disk Drill für eine der wichtigsten Präventionsmaßnahmen gegen Datenverlust nutzen: regelmäßige Backups, da diese Software für das Wiederherstellen von Daten genutzt werden kann, um Image-Kopien ganzer Laufwerke zu erstellen.

All diese Funktionen glänzen in der Recuva Datenrettungs-Software durch Abwesenheit. 

Ist also Disk Drill eine wirklich gute Alternative zu Recuva?

Ja, Disk Drill ist eine umfangreiche, erschwingliche und anwenderfreundliche Software zur Wiederherstellung von Daten, entwickelt mit dem Anwender im Blick. 

Datenrettung – Ein Vergleich zwischen Recuva und Disk Drill updated: März 19, 2018 author: VL
Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unser öffentliches Forum