Wie kompliziert ist Datenrettung wirklich?

Vor dem geistigen Auge vieler Menschen beschwört der Ausdruck „Festplatten-Wiederherstellung“ ein Bild von IT-Profis in weißen Laborkitteln herauf, die hochspezialisierte Ausrüstung in einem staubfreien Raum benutzen, um kleine Teile von Daten auf Speichergeräten wiederherzustellen, die aussehen, als ob jemand sie benutzt hätte, um einen 10-Kilo-Vorschlaghammer daran zu testen.

Festplattenwiederherstellung

In der Realität geht es meistens weit weniger dramatisch, sondern viel praktischer zu, wenn es gilt, Festplatten zu retten. Software-Lösungen für das Wiederherstellen von Daten für Windows und Mac OS X sind einfach zu bekommen und manche davon – allerdings nicht alle – sind fantastisch. Diese Tools sind so gut, dass professionelle Dienstleister für Datenwiederherstellung sie nutzen, um das meiste von dem zu vollbringen, worum ihre Kunden sie bitten. Natürlich stellen sie weit mehr in Rechnung als die Kosten des Tools für Datenrettung, welches sie benutzen.

Bei weitem die zugänglichste Softwarelösung für das Wiederherstellen von Daten auf dem Markt ist Disk Drill. Dieses ausgereifte Programm war schon im Einsatz von zahllosen Menschen und Organisationen auf der ganzen Welt, inklusive Google, Motorola, Samsung, Lego, Nasa und vielen anderen.

Mit Disk Drill machen Sie sich die Datenrettung so einfach wie es nur geht. Jeder kann Disk Drill kostenlos herunterladen und, mit ein paar Klicks, das Programm den Inhalt jedes Speichermediums scannen lassen. Disk Drill nutzt eine umfassende Datenbank von Dateiformaten, um nach bekannten Datenmustern zu suchen, statt sich einfach nur auf die oberflächliche Ordnerstruktur zu verlassen.

Datenwiederherstellung

Download von Disk Drill, der Datenrettungs-App für Windows  für Mac

Disk Drills berühmte Drei-Schritte-Strategie macht langatmige Gebrauchsanweisungen und Handbücher überflüssig. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Programm zu starten, jedes gewünschte Speichergerät zu wählen und den Button ‚Wiederherstellen‘ (Recover) zu drücken. Wenn Disk Drill fertig ist, lässt es Sie die Dateien auswählen, die Sie wiederherstellen möchten und welche Ihnen im Grunde gar nicht wirklich wichtig waren.

Was Disk Drill zu so einer super App macht, ist seine Nützlichkeit weit über das Wiederherstellen von Daten hinaus. Disk Drill kann Ihre verlorengegangenen oder gelöschten Dateien zurückholen, aber es kann Ihnen auch dabei helfen, sicherzustellen, dass Sie sich in Zukunft nie wieder mit Datenverlust herumärgern müssen.

Die eingebaute Utility Disk Health (Festplattengesundheit) liest Statusinformationen direkt von Ihrer Festplatte und warnt Sie, falls sie potentielle Festplattenprobleme entdeckt. Das Tool Data Backup (Daten-Backup) hilft Ihnen, mehrfache Kopien Ihrer wichtigsten Dateien und Ordner zu unterhalten, und der Data Protection Vault (Datenschutztresor) ist der richtige Ort für das Speichern wertvoller Daten. Als ob das noch nicht genug wäre, unterstützt die letzte Version von Disk Drill auch Datenwiederherstellung von Android- und iOS-Geräten und die Entwickler veröffentlichen ständig neue  Updates, um diese Lösung zur Wiederherstellung von Daten sogar noch leistungsfähiger, anwenderfreundlicher und zuverlässiger zu machen, als sie ohnehin schon ist.

Es stimmt, dass die Wiederherstellung von Festplatten kompliziert war und oft ein kleines Vermögen kostete, aber mit Tools wie Disk Drill ist das vorbei. Disk Drill gibt jedem die Fähigkeit, alle verlorenen oder beschädigten Daten in einer Zeitspanne von nur Minuten wiederherzustellen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zur Datenwiederherstellung updated: August 1, 2018 author: VL
Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unser öffentliches Forum