So stellen Sie Dateien auf einer XD-Karte wieder her

Wenn Sie eine ältere Fujifilm- oder Olympus-Digitalkamera haben, nutzt sie wahrscheinlich eine XD-Speicherkarte (XD Memory Card). Wenn Sie aus Versehen ein Foto gelöscht haben, oder Ihre Karte beschädigt zu sein scheint, kann Disk Drill helfen. Unser App für XD-Karten-Foto-Wiederherstellung auf dem Mac kann Ihre Karte scannen und gelöschte Fotos finden.

Wiederherstellen von Dateien auf der XD-Karte
So stellen Sie Dateien auf einer XD-Karte wieder her
?

Meistens arbeiten Kameras genauso, wie Sie es sich von ihnen wünschen. Aber manchmal löscht man aus Versehen ein Foto - oder überträgt die Fotos auf seinen Computer, aber erleidet dann einen Festplatten-Crash. Solche Desaster können bedeuten, dass Ihre Fotos für immer verloren sind, aber oft sind Ihre Fotos noch immer da - sie sind nur unsichtbar!

Disk Drill für Mac weiß, wie man Dateien wiederherstellt, die auf der XD-Foto-Karte gelöscht zu sein scheinen. Die App wird Ihre Kamera-Karte scannen und Ihnen eine Liste aller verlorenen Fotos zeigen, die sie findet. Der Vorgang ist einfach - nutzen Sie einfach die untenstehenden Schritte.

#1 Laden Sie das kostenlose Disk Drill herunter und installieren Sie es

Zuerst laden Sie Disk Drill, die Datenrettungs-Software für Mac, herunter. Sie kann auf jedem Mac OS 10.8.5 und höher (inklusive 11.0 macOS Big Sur) installiert werden. Sie können die App, wenn nötig, auch auf einem USB-Stick/USB Flash Drive installieren.

  • Laden Sie Disk Drill herunter
    1

    Laden Sie Disk Drill herunter

  • Ziehen Sie es auf den Programmordner
    2

    Ziehen Sie es auf den Programmordner

  • Starten Sie Disk Drill
    3

    Starten Sie Disk Drill

#2 Verbinden Sie Ihre XD Card

Als Nächstes mounten Sie Ihre XD-Karte auf Ihrem Mac, indem Sie Ihre Digitalkamera verbinden oder die Karte in einen Kartenleser stecken. Disk Drill kann für die Datenrettung von Mikro-XD-Karten verwendet werden.

#3 Scannen Sie Ihre XD Card

Sobald Sie Ihre Karte angeschlossen haben, starten Sie Disk Drill und wählen die XD-Karte aus der Liste der Laufwerke aus. Klicken Sie dann den "Wiederherstellen (Recover)"-Button und warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist.

Disk Drill kann tiefer bohren

Disk Drill bietet den Tiefen-Scan (Deep Scan), der sich durch die Rohdaten einer Festplatte arbeitet. Es ist ihm egal, ob Ihr Laufwerk FAT-, NTFS- oder sonst ein Format hat. Disk Drill scannt einfach die übriggebliebenen Fragmente Ihrer Dateien, indem es sie wie ein Puzzle behandelt und sein Wissen über Dateisignaturen anwendet. Wenn es die binäre Signatur erkannt hat, kann es Dateien wie .jpg, .doc, .xls etc. einfach wiederherstellen.

Warten Sie nicht länger!

Disk Drill 4

Andere Anleitungen

Wie kann man gelöschte Dateien wiederherstellen?

Was Anwender und Software-Gurus sagen

Genutzt von weltbekannten Unternehmen